Stars

Michael Wendler: Ist seine Ehe mit Laura ungültig?

Es kursieren Gerüchte, dass sich Michael Wendler nicht von seiner Ex-Frau Claudia Norbert scheiden ließ. Was bedeutet das für seine Ehe mit Laura Müller?

Michael Wendler und Laura Müller
Sind Michael Wendler und Laura gar nicht offiziell verheiratet? Foto: Imago

Versuchten Micheal Wendler (46) und seine Ex-Frau Claudia Norberg (50) illegal Geld zu retten? Das vermutet Norbergs Insolvenzverwalter Dr. Sebastian Henneke. Daher schrieb dieser nun einen offiziellen Bericht an das Amtsgericht Duisburg, in dem er seine Vermutungen darlegt.

 

Michael Wendler: Ist er offiziell noch mit Claudia Norberg verheiratet?

Im Juni 2020 heiratete Michael Wendler seine Freundin Laura Müller (21) in Florida. Einen Monat zuvor soll seine erste Ehe von Claudia Norberg geschieden worden sein. Gab es diese Scheidung wirklich?

Daran zweifelt Claudia Norbergs Insolvenzverwalter Dr. Sebastian Henneke. In seinem Bericht schreibt er: „Die Staatsanwaltschaften sind gefordert, die gemeinschaftlichen Taten der Schuldnerin und des angeblich von ihr geschiedenen (Nachweis liegt nach wie vor nicht vor) Ehemannes aufzuklären, strafrechtlich zu würdigen und ggf. anzuklagen.“

Der Insolvenzverwalter hatte Norberg mehrfach aufgefordert, einen Nachweis für die Scheidung einzureichen. Das tat sie aber nie. Zuvor stellte er eine Strafanzeige gegen sie, da sie eine Abfindung ihres Ex-Mannes über 490 000 Dollar an ihm vorbeigeführt haben soll.

 

Ist die Ehe von Michael Wendler und Laura Müller ungültig?

Falls die Vermutungen von Henneke wahr sind, was bedeutet das dann für Laura Müller? Sind sie und der Wendler etwas gar nicht offiziell verheiratet? Das klingt fast so! Die Frage ist nur, ob Laura auch davon weiß. Oder ob ihr vermeintlicher Ehemann sie darüber im Dunkeln ließ…

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt