Fernsehen

Michael Wendler: Geheimnis um „The Masked Singer"-Teilnahme gelüftet

Heute Abend startet „The Masked Singer” auf ProSieben. Michael Wendler ist definitiv nicht dabei.

Wendler Masked Singer
Michael Wendler steckt unter keiner der lustigen Masken, hier der Frosch. Foto: Michael Wendler auf Instagram (links) / ProSieben & Marc Rehbeck

Ab heute Abend können Musikfreunde auf ProSieben wieder heiter mitraten. Um 20.15 Uhr startet nämlich die dritte Staffel der Erfolgsshow „The Masked Singer“. In diesem Zuge werden zehn Promis unter aufwändigen Kostümen versteckt ihre Gesangstalente unter Beweis stellen. Am Ende jeder Show wird der Kandidat enttarnt, der beim Publikum, das via App entscheidet, am schlechtesten ankam.

Kaum hatte ProSieben die Kostüme enthüllt, ging das heitere Rätselraten im Netz bereits los. Wer ist das Nilpferd, wer verbirgt sich unter dem Bienenkostüm, welcher Promi würde sich eine Erdmännchen-Maske aufsetzen?

 

„The Masked Singer“ ohne Michael Wendler

Michael Wendler
Michael Wendler ist definitiv nicht Teil der Gesangsshow. Foto: TVNOW

Wie in den vorausgegangenen Staffeln setzt ProSieben auf die höchste Geheimhaltungsstufe. Angeblich wissen nicht mal eine Handvoll Mitarbeiter, wer sich unter den Kostümen verbirgt. Zumindest zwei Tipps hat ProSieben-Sprecher Daniel Rosemann für die Fans: Es sei auszuschließen, dass Evelyn Burdecki und Michael Wendler Teil der Show sind.

Wirklich hilfreich ist das natürlich nicht. Deshalb werden wir regelmäßig über „The Masked Singer“ berichten und euch bezüglich neuer Hinweise und Spekulationen auf dem Laufenden halten.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt