Stars

Michael Wendler: Dschungelklamotten-Auktion beendet!

Schlagersänger Michael Wendler hat seine Dschungelklamotten auf Ebay versteigert. Nachdem die erste Auktion unseriös ablief, wurde eine neue gestartet. Jetzt gibt es einen Erlös von 2.020€, den der Wendler spenden will.

Michael Wendler: Dschungelklamotten-Auktion beendet!
(Facebook / Michael Wendler) Facebook / Michael Wendler

Nachdem Michael Wendler selbst so früh die Flucht aus dem Dschungel ergriffen hatte, wollte er auch seine Klamotten loswerden. Diese stellte er bei Ebay rein und wollte den Erlös der Auktion für einen wohltätigen Zweck spenden. Zum Angebot gehörte ein Paar Stiefel (Gr.43) , das T-Shirt (L) mit Namen und Voting-Nummer, eine Hose, ein Rucksack mit Namen und einer Feldflasche. In einem zweiten Angebot wurde der Wendler´sche Hut versteigert. Der Hut war übrigens einer von Wendlers Luxusartikeln, die er mit ins Dschungelcamp nahm.

Unter dem Motto "Er ist ein Star - Jetzt haut er´s raus" sollte die Dschungel-Kluft an die Dinslakener Tafel gehen. Doch das Auktionshaus vermutete eine unerlaubte Nutzung von Wendlers Account durch einen Hacker und sperrte ihn kurzerhand. Außerdem vermutete man, dass unseriöse Leute mitboten. Daher wurde eine neue Akution gestartet, dieses Mal auch mit dem Benifiz-Siegel und nur für registrierte Mitglieder.

Nun ist die Auktion beendet. Auf der Facebook-Seite von Michael Wendler wird verkündet: "Die DINSLAKENER TAFEL" wird sich freuen, denn die Auktion bei EBAY brachte 1.510,00 Euro für das Dschungeloutfit und 510,- Euro für den Wendler-Hut der separat versteigert wurde."

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!