Fernsehen

Michael Wendler: Deshalb schützt sich seine Mutter vor ihm und Laura Müller

Michael Wendlers Mutter Christine Tiggemann belastet sich nicht weiter mit dem Leben ihres Sohnes.

Michael Wendlers Mutter Christine Tiggemann
Michael Wendlers Mutter Christine Tiggemann (rechts) hat Angst. Foto: Laura Müller auf Instagram (links) / RTL

Mal wieder ist Christine Tiggemann enttäuscht. Enttäuscht von ihrem Sohn Michael. Der Wendler (47) verzichtete nämlich darauf, seiner Mutter von der standesamtlichen Hochzeit mit Laura Müller (19), jetzt Laura Norberg, zu erzählen.

Wie RTL berichtet, habe sie erst im Interview mit dem Sender überhaupt vom Event im fernen Florida erfahren. Sicher eine harte Vorstellung für jede Mutter! Aus Angst, weiter verletzt zu werden, schützt sich die süße Dame jetzt mit Abgrenzung:

„Ich lasse das nicht so nah an mich rankommen, ich muss mich schützen. Und weil er jetzt die Laura hat, will ich mich auch nicht damit belasten. Soll er doch sein Leben meistern, wenn er meint und ich mache meins mit meinen neuen Freunden“, erklärt sie.

 

Claudia Norbergs Mutter entrüstet

Auch Claudia Norbergs Mutter Waltraud ist schockiert von den Nachrichten aus den USA. Was sie zur Wendler-Hochzeit und zum Namensstreit zu sagen hat, lest ihr hier:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt