Fernsehen

Michael Wendler bekommt Preis im Live-TV!

Dem Paar Wendler-Müller wurde auf RTL eine fragwürdige Ehre zu teil.

Michael Wendler Laura Mueller
Michael Wendler und Laura Müller erlebten 2020 Höhen und Tiefen. Foto: TVNOW

Eigentlich hätte es DAS große Jahr der Laura Müller (20) werden können. Dank des in den Medien ausgetragenen Streits zwischen Oliver Pocher (42) und ihrem Mann Michael Wendler (48) stand sie seit Januar im Fokus der Schlagzeilen. Im Februar zierte sie das Cover des „Playboy“, wenig später ertanzte sie sich bei „Let’s Dance“ selbst die Sympathien Joachim Llambis (56). RTL plante sogar, die kirchliche Hochzeit der Influencerin mit Michael Wendler live zu übertragen – dann kam der Absturz.

 

Michael Wendler zieht Laura Müller mit in den Abgrund

Michael Wendler und Laura Müller
Michael Wendler und Laura Müller befanden sich wegen seinen Äußerungen sogar in einer Ehekrise. Foto: Imago

Weil sich Laura Müller nicht von Michael Wendlers Verschwörungstheorien distanzierte, verlor sie Werbepartner und ihre geplante Show auf dem Streaming-Portal TVNOW. Wie jetzt bekannt wurde, uferten die Äußerungen ihres Mannes sogar in eine Ehekrise aus:

Im Rahmen seiner Sendung „Gefährlich ehrlich“ zeichnete Oliver Pocher Laura am Donnerstagabend live mit dem Preis für das „egalste Playboy-Bunny“ aus. Michael Wendler erhielt die Auszeichnung für den „verstrahltesten Promi 2020“.

Beide nahmen ihre Auszeichnung nicht persönlich entgegen. Stellvertretend war der ehemalige Manager des Paares, Markus Krampe im Studio. Dieser möchte die Trophäen am kommenden Sonntag für einen guten Zweck versteigern. Damit könne man dem ganzen Schrott, der in den letzten Monaten passiert ist, etwas Positives abgewinnen.

Die ganze Sendung „Gefährlich ehrlich“ könnt ihr auf TVNOW sehen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt