Fernsehen

Michael Schumacher: nur Genesungswünsche zum Geburtstag

So traurig war sein Geburtstag noch nie - die Formel-1-Legende liegt noch immer im künstlichen Koma.
So traurig war sein Geburtstag noch nie - die Formel-1-Legende liegt noch immer im künstlichen Koma. (Gettyimages) Gettyimages

Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher wird heute seinen 45. Geburtstag im Koma verbringen. Nach einem Ski-Unfall in den französischen Alpen schwebt er noch immer in Lebensgefahr. Via Social Network schicken ihm seine Fans bewegende Genesungswünsche.

Eigentlich wollte Michael Schumacher seinen 45. Geburtstag wie schon in den vergangenen Jahren im privaten Kreis in Méribel feiern. Dort besitzt er sein französisches Winterdomizil. Doch nach dem schweren Ski-Unfall am Sonntagvormittag liegt der Formel-1-Star im künstlichen Koma. Schumi war beim Skifahren gestürtzt und gegen einen Felsen geprallt. Dabei zog er sich ein schweres Schädelhirntraum zu. Die Ärzte in Grenoble kämpfen weiter um sein Leben.

Wie es um den Profi-Sportler steht, ist schwer zu sagen. In der Regel werden Schädelhirntrauma-Patienten erst nach zwei oder drei Wochen aus dem Koma geweckt. Wann und ob der Betroffene danach wieder ansprechbar ist, ist nicht vorhersehbar.

Die Anteilnahme und der Rückhalt der Fans ist gewaltig. Weltweit teilen Menschen via Social Network ihr Mitgefühl und wünschen Schumi und seiner Familie von Herzen alles Gute. Heute an seinem Geburtstag laufen auf Twitter im Sekundentakt Genesungswünsch ein. Boris Becker gratuliert via Twitter: "Happy BirthdaySchumi #KaempfenSchumi". Oliver Pocher twittert: "Hoffentlich wird der nächste Geburtstag von Michael Schumacher DEUTLICH erfreulicher!!!" Auch Schumis ehemaliger Arbeitgeber Ferrari gratuliert ihm auf seiner Webseite. Die Scuderia schreibt: "Dies ist ein besonderer Tag für Ferrari und alle seine Fans (...) Zu diesem Zeitpunkt hat er den schwersten Kampf seines Lebens und deshalb schicken wir ihm ganz besondere Wünsche".

Und auch wir drücken Schumi ganz fest die Daumen und senden ihm die besten Genesungswünsche nach Grenoble.


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt