Fernsehen

Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones: Liebes-Comeback!

Nach einer langen Ehekrise zeigen sich Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones wieder glücklich vereint. Die beiden soll auch wieder unter einem Dach wohnen. Ein Happy End in Hollywood ganz ohne Filmcrew.

Jetzt ist es offiziell! Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones sind wieder zusammen. Das Schauspieler-Paar hatte sich vor ein paar Monaten eine Auszeit genommen. Jedoch betonten sowohl Douglas als auch Zeta-Jones, dass sie um ihre Ehe kämpfen werden. Ein Kampf der sich gelohnt hat, denn die beiden haben ihre Krise überwunden. Das Paar feierte mit ihren Kindern Dylan (13) und Carys (10) Halloween. Zeta-Jones soll auch schon wieder in das gemeinsame Appartment in New York gezogen sein.

Während der Premiere zu seinem neuen Film "Las Vegas" klingelte mitten in einem Interview mit Journalisten Douglas Handy. Am anderen Ende der Leitung war seine Frau, die ihm eine tolle Premiere wünschen wollte. „Ich stehe mitten auf dem roten Teppich, Schatz", erklärte Douglas ihr und legte dann wieder auf. Eine liebe Geeste, die den Schauspieler seinem breiten Grinsen zu urteilen, sehr gefreut hat. Michael Douglas selbst sagt über den aktuellen Beziehungsstatus: „Uns geht es bestens.“

Ein Happy End und das ganz ohne Kamera, Regisseur und Filmset. Die beiden machen es vor: man sollte einer Ehe eine zweite Chance geben! Hoffentlich kann man Douglas und Zeta-Jones auch bald wieder gemeinsam in die Kamera strahlen sehen.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt