Gaming

Metroid Prime 4: Ankündigung bei den Game Awards?

2017 noch mit großem Brimborium angekündigt, ist es sehr still um "Metroid Prime 4" geworden. Das könnte sich während der Game Awards allerdings ändern.

Metroid Samus Aran
Gibt es bald endlich Neuigkeiten zu "Metroid Prime 4"? Bild: Nintendo

Nicht mehr lange, dann stehen die Game Awards 2018 vor der Tür. Und Veranstalter Geoff Keighley rührt schon kräftig die Werbetrommel. Neben prominenten Laudatoren kündigte er bereits einige spannende Neuheiten und News zu kommenden Top-Spielen an.

So wird man aller Wahrscheinlichkeit nach Neuigkeiten zu "Metroid Prime 4" haben. Zusammen mit dem Nintendo of America-Chef Reggie Fils-Aimé scherzt Keighley in einem Video bei Twitter, dass sich die Awards und der Launch des neuen "Smash Bros." fast überschneiden - und man als Entschädigung ja etwas "wirklich Besonderes" bei der Show machen müsse:

Keighley selbst retweetete das Video, was ein starker Hinweis darauf ist, dass man mit einer großen Ankündigung bei Nintendo rechnen kann. Da es seit der Bestätigung in 2017 um "Metroid Prime 4" sehr still geworden ist, wäre es sicherlich klug, das Spiel allmählich zu bewerben.

Ein weiterer Tweet gibt ausßerdem noch den Hinweis, dass es sich wohl um das neueste Abenteuer der Weltraumheldin Samus Aran dreht. Bereits vor einiger Zeit gab es ein Foto von Keighley und Fils-Aimé mit der Bildunterschrift "Man sieht sich im Dezember". Dabei trug der Nintendo-Angestellte ein Metroid-Shirt:

 

Wenn auch nur die Hälfte aller Gerüchte für die Game Awards stimmen, wird es eine interessante Show am 07. Dezember. Egal ob mit Metroid oder ohne.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!