Fernsehen

Melissa Leo in der Mini-Serie "Wayward Pines" dabei

Melissa Leo in der Mini-Serie "Wayward Pines" dabei
Melissa Leo in der Mini-Serie "Wayward Pines" dabei

Filmschauspielerin und Oscar-Preisträgerin Melissa Leo ("The Fighter") ist für eine Hauptrolle in der neuen Mini-Serie Wayward

Filmschauspielerin und Oscar-Preisträgerin Melissa Leo ("The Fighter") ist für eine Hauptrolle in der neuen Mini-Serie Wayward Pines von Regisseur M. Night Shyamalan vorgesehen. Der Star aus "Oblivion" übernimmt die Rolle der rätselhaften Krankenschwester Pam an der Seite von Hauptdarsteller Matt Dillon. Das ist nicht ihr erster Ausflug ins Fernsehgeschäft, zuletzt war Melissa Leo bereits in der HBO-Serie "Treme" in einer Hauptrolle zu sehen. FOX entwickelt die Mini-Serie Wayward Pines nach der Romanvorlage "Pines" von Blake Crouch. Der Thriller hhandelt von dem Agenten des Secret Service Ethan Burke, der im idyllischen Städtchen Wayward Pines nach zwei vermissten Agenten sucht. Statt Antworten zu finden, verliert sich Burke jedoch immer weiter in dem Fall. Die Regie übernimmt der zweifache Oscar-nominierte M. Night Shyamalan ("Sixth Sense", "Signs - Zeichen"), dessen neuster Film After Earth mit Will Smith in wenigen Wochen in die deutschen Kinos kommt. Das Drehbuch zur Serie schreibt Chad Hodge, der gemeinsam mit M. Night Shyamalan und Donald De Line auch die Produktion übernimmt. Die Dreharbeiten beginnen in Kürze für eine geplante Ausstrahlung im Jahr 2014.


Tags:
TV Movie empfiehlt