Kino

Mel Gibson will in "Iron Man 4" Regie führen!

Mel Gibson könnte sich gut vorstellen, die Regie für "Iron Man 4" zu übernehmen. Auch Robert Downey Jr. wäre davon mehr als begeistert.

Mel Gibson
Mel Gibson will wieder Regie führen (Getty Imaes) Getty Imaes

Die Spekulationen über „Iron Man 4“ wollen einfach nicht abreißen. Mal soll der Film produziert werden, dann wieder nicht. Ein ewiges Hin und Her, definitive Aussagen seitens der Produktionsfirma gibt es bislang jedoch noch nicht. Immerhin gäbe es schon einen Freiwilligen, der sich anbieten würde, die Regie für den Streifen zu übernehmen. Vorgeschlagen wurde der von Robert Downey Jr. persönlich.

Der Schauspieler verriet in einem Interview, dass er mit bei „Iron Man 4“ von der Partie wäre, wenn Mel Gibson die Macht über den Regiestuhl bekäme. Und Mel Gibson stellte direkt klar, dass er gar nichts dagegen hätte. Amerikanischen Medien gegenüber sagte Gibson: „Ich bin ziemlich gut im Regieführen. Ich denke, ich habe einige Statuen dafür erhalten. Ich glaube, ich kann das machen. Ich denke, ich bin auch ein besserer Regisseur denn Schauspieler.“ Vielleicht wird das ja doch noch was mit „Iron Man 4“.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt