Kino

Mein Bester & Ich: Exklusiver Clip zum „Ziemlich beste Freunde“-Remake

Der französische Erfolgsfilm „Ziemlich beste Freunde“ bekommt mit „Mein Bester & Ich“ ein US-Remake. Wir haben einen exklusiven Clip!

Mein bester und ich
Bryan Cranston und Kevin Hart wollen mit „Mein Bester & Ich“ an den Erfolg des Originals anknüpfen. Foto: Studiocanal

Vor ziemlich genau acht Jahren wurde „Ziemlich beste Freunde“ mit François Cluzet und Omar Sy als bester ausländischer Film für einen Oscar nominiert. Mit einem internationalen Einspielergebnis von fast 430 Millionen Euro zählt das Original zu den erfolgreichsten französischen Filmen der letzten Jahre.

Jetzt verlegt Regisseur Neil Burger Schauplatz der Handlung von Paris nach New York und inszenierte Bryan Cranston („Breaking Bad“) und Kevin Hart  als „ziemlich beste Freunde“. In einer weiteren Hauptrolle sehen wir Oscar-Gewinnerin Nicole Kidman.

 

Inhalt: Mein Bester und Ich

Der kunstsinnige, querschnittsgelähmte Milliardär Philip (Bryan Cranston) ist auf der Suche nach einem neuen Pfleger. Seine Hausdame Yvonne (Nicole Kidman) ist mehr als irritiert, als in der Bewerberriege plötzlich ein sehr unkonventioneller Kandidat auftaucht.

Dell (Kevin Hart) ist vorbestraft und will sich nur eine Bescheinigung abholen, dass er auf Jobsuche ist. Aber Philip entscheidet spontan, dass Dell trotzdem eine Chance bekommt: Weil er einen ungewöhnlichen Blick auf die Welt hat und seinen potenziellen Boss – im Gegensatz zu Yvonne – nicht wie einen hochsensiblen Pflegefall behandelt.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten nähern sich die beiden grundverschiedenen Männer an. Philip blüht sichtlich auf, als Dell ihn auf abenteuerliche Trips mitnimmt. Und auch Dell lässt sich auf Philips Welt ein. Beide werden ziemlich beste Freunde.

Der Clip macht wirklich Lust auf den Film:

 

„Mein Bester & Ich“ ist ab dem 21. Februar im Kino zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!