Stars

Mehr Thomas Gottschalk: Neuer Job ab Januar 2020

Wetten, dass..?“-Langende Thomas Gottschalk hört bei Bayern 1 und mit seiner TV-Literatursendung auf, doch er bleibt Fans erhalten!

Thomas Gottschalk
Mehr Thomas Gottschalk: Neuer Job ab Januar 2020. ZDF/Tobias Schult

Wer nun auf ein „Wetten, dass..?“-Comeback hofft, könnte enttäuscht sein, denn Gottschalk bleibt vorerst nur den Radiohörern erhalten. Ab dem 13. Januar 2020 wird er nämlich jeden Montag ab 13 Uhr gemeinsam mit Constantin Zöller bei SWR3 moderieren. Das verkündete der Sender nun stolz in einer Pressemitteilung. Zwei Stunden lang werde sich das ungleiche Duo „batteln“, alles sei möglich, zwei Stunden lang. Die Themen der beiden: Musik, Promis und aktuelle Frust-News sinnieren und diskutieren.

Auch Thomas Gottschalk selbst meldete sich zu Wort: Radio ist meine Leidenschaft“, so das ehemalige Fernseh-Gesicht. „Ich habe weder was verlernt noch was dazu gelernt. Ich freue mich auf DJ Constantin feat. Grandmaster TG.“

Doch damit nicht genug, denn zusätzlich wird es einen Podcast mit Thomas Gottschalk geben. Gemeinsam mit Moderatorin Nicola Müntefering wird er ab Januar alle zwei Wochen über „Ansichten und Einsichten“ sprechen und gesellschaftliche sowie popkulturelle und aktuellen Themen diskutieren, frei nach dem Motto „Mann und Frau im Schlagabtausch“.

Zu guter Letzt gibt es sogar doch noch Hoffnung, dass Gottschalk auf die TV-Bildschirme zurückkehrt, denn der Entertainer arbeitet derzeit an einer eigenen Formatidee für das SWR Fernsehen. Im Januar soll es Neuigkeiten dazu geben.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt