Stars

Meghan Markle: Verrät die Herzogin hier den Geburtstermin?

Meghan Markle: Verrät die Herzogin hier den Geburtstermin?
Meghan Markle freut sich auf ihr erstes Kind. Foto: Getty Images

Meghan Markle und Prinz Harry freuen sich auf ihr erstes Kind! Jetzt könnte die Herzogin mit einem kleinen Detail den Geburtstermin verraten haben.

 

Meghan Markle: Verrät ein Ring den Geburtsmonat?

Da sich die Öffentlichkeit in den letzten Tagen vor allem auf die Gestik und Mimik sowie die Kleiderwahl der Herzogin konzentriert hat, wäre vielen ein kleines Detail am Outfit der 37-Jährigen fast entgangen. Wie gut, dass es aufmerksame Twitter-User gibt. Die könnten jetzt eine ziemlich interessante Entdeckung gemacht haben.



Frühjahr 2019 - viel mehr wissen Royals-Fans nicht über die Ankunft des Nachwuchs von Meghan Markle und Prinz Harry. Traditionell hält sich der Palast mit Informationen zum Geburtstermin bedeckt. Doch Meghan Markle könnte diese Regel jetzt gebrochen haben - mit drei Ringen an ihrem Finger.

 

Darum könnte das Baby im April kommen

Einer Twitter-Userin erspähte das funkelnde Objekt, als Meghan Markle und Prinz Harry einige Sieger der Invictus Games ehrten. Die goldenen Ringe der kanadischen Marke Ecksand hat drei unterschiedliche Steine. Glaubt man dem Fan-Account mit dem Namen "DuchyofSuccess" dann haben diese Diamanten eine ganz besondere Bedeutung.

"Ich hoffe das Meghans gestapelte Ringe die Geburtssteine repräsentierten und und Baby Sussex ein April-Kind wird", postet sie und liefert auch gleich die Erklärung nach: Meghans Geburtsstein ist ein grüner Peridot, der des Babys ein Diamand und Harrys Geburtsstein ein blauer Saphir. 

Unter dem findigen Post der Twitter-Userin versammelten sich einige Royals-Fans, die ebenfalls glauben, dass es sich bei den Ringen um einen versteckten Hinweis handelt. Aber stimmt das wirklich? Meghan Markle, die bekanntermaßen ein großes Augenmerk auf Details legt, wäre das durchaus zuzutrauen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!