Stars

Meghan Markle und Prinz Harry: Heftiger Zoff mit Kate und William

Herzogin Kate: Schrecklicher Streit mit Folgen
Bei den Royals kracht es heftig! Foto: Getty Images

Sind die Fab4 doch nicht so fabelhaft wie gedacht? Meghan Markle und Prinz Harry sollen sich derzeit heftig mit Herzogin Kate und Prinz William zoffen.

 

Royals: Streit zum Weihnachtsfest

Sind die jungen Royals in der Öffentlichkeit gemeinsam unterwegs lachen sie und machen Scherze. Doch ist das nur der schöne Schein? Angeblich soll sich die beiden Paare zuletzt gar nicht mehr gut verstanden haben. Einen Hinweis auf die Beziehung der Vier liefert Kates und Williams Entscheidung, nicht mit den Royals Weihnachten feiern zu wollen.



Wie "Daily Mail" berichtet, wird das Paar und seine drei Kinder nicht wie sonst in Sandringham in der Grafschaft Norfolk mit der Königsfamilie feiern, sondern stattdessen mit den Middletons. Kates Familie soll sich sehr auf die unerwarteten Gäste freuen und schon alles bis ins kleinste Detail geplant haben.

 

Herzogin Kate: Prinz Harry hat sich durch Meghan verändert

Weniger gut kommt deren Entscheidung dagegen bei Meghan und Harry an, die wie auch im letzten Jahr in Sandringham sein werden. Schon damals soll es zwischen den beiden jungen Paaren geknallt haben. Laut einer royalen Quelle wollte Prinz Charles vermitteln, doch zwischen Harry und William und ihren Frauen wollte einfach keine gute Stimmung aufkommen.



Zudem soll Prinz Harry seinen Bruder dafür kritisiert haben, sich nicht genug um eine Annäherung mit Meghan Markle bemüht zu haben! Heftige Vorwürfe, doch das ist noch nicht alles. In der Vergangenheit traten Kate, William und Harry immer als gut gelauntes Trio auf - damit ist seit Meghan Markle Schluss.

Laut der Zeitung "Express" soll darunter vor allem Kate zu leiden haben, die angeblich der Meinung ist, dass sich Prinz Harry durch Meghan extrem "verändert" habe. Das klingt tatsächlich nach sehr viel bösem Blut. Ob sich die Royals passend zum Weihnachtsfest wieder versöhnen können?

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!