Stars

Meghan Markle und Prinz Harry: Flucht zurück nach England?!

Eigentlich wollten Meghan Markle und Prinz Harry ihr neues Leben in Kanada aufbauen: Doch wichtige Mitglieder der royalen Familie bereiten sich auf ihre Rückkehr vor. Und das ist der Grund dafür!

Meghan Markle: Harsche Worte von Prinz Harry
Geht es für Meghan Markle und Prinz Harry bald wieder zurück nach Großbritannien? Angeblich könnten die beiden in Kürze schon ihre Flucht zurück planen! Getty Images

Ihren Rückzug haben sich Prinz Harry und Meghan Markle sicher etwas anders vorgestellt wurde: Nachdem ihre überraschende Ankündigung nicht nur in der Presse, sondern auch in der britischen Königsfamilie große Wellen geschlagen hat, haben sich Prinz Harry, Meghan Markle und Archie nun endlich nach Kanada abgesetzt, um ihr neues Leben zu starten – frei von ihren königlichen Verpflichtungen. Doch ihre Rückkehr nach Kanada verlief deutlich angespannter als geplant. Der Grund: Prinz Harry und Meghan Markle wurde von unzähligen Paparazzi verfolgt und stundenlang gestalked. Ein Umstand, der jetzt möglicherweise zu ihrer Flucht zurück nach Großbritannien führen könnte.

 

Britische Königsfamilie bereitet sich auf ihre Rückkehr vor

Wie der britische "Mirror" aktuell laut Informationen von Quellen nah an der royalen Familie berichtet, sollen Prinz William und Prinz Charles angeboten haben, dass Prinz Harry und Meghan Markle jederzeit nach Großbritannien zurückkehren können – ohne ihre royalen Verpflichtungen wieder aufnehmen zu müssen. Der Palast soll sogar regelrecht in Sorge darüber sein, dass die beiden außerhalb der geschützten royalen Sphäre möglicherweise zu dauerhaften Zielscheiben von Paparazzi & Co. werden könnten. Auch deshalb bereite man sich auf die mögliche Flucht von Prinz Harry und Meghan Markle von ihrem jetzigen Zuhause in Vancouver, Kanada vor.

Tatsächlich kampieren aktuell Dutzende Fotografen vor dem Zuhause von Meghan und Harry und sollen sogar Teleobjektive nutzen, um Fotos aus dem Inneren des Anwesens schießen zu können. Wie Prinz Harry und Meghan Markle mit der Queen abgesprochen haben, sollen die beiden ihr Anwesen im Windsor Anwesen in Großbritannien behalten dürfen, doch in ihrer Abwesenheit Renovierungskosten von ca. 2,4 Millionen Pfund selbst tragen müssen. Das Paar hatte vor wenigen Wochen ihren Rücktritt von den Pflichten der königlichen Familie erklärt und will zukünftig den Lebensunterhalt selbst verdienen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt