Stars

Meghan Markle und Prinz Harry: Ein Baby ist nicht geplant

Diese Nachricht wird vielen Fans nicht gefallen: Meghan Markle und Prinz Harry sollen in naher Zukunft keine Baby-Pläne haben.

Meghan Markle und Prinz Harry: Sex-Marathon fürs Baby
Meghan Markle und Prinz Harry haben als Paar viel vor. Foto: Getty Images
 

Meghan und Harry: Keine Familienplanung in Sicht

Seit Wochen gehen Gerüchte um, dass Herzogin Meghan schwanger ist oder zumindest kurz vor der Familienplanung mit Prinz Harry steht. Ein Interview mit der Etikette-Expertin Liz Brewer lässt daran jetzt aber große Zweifel aufkommen. Die Britin vermutet, dass Meghan Markle und Prinz Harry derzeit nicht an ein Baby denken.



“Er möchte auf jeden Fall Kinder haben, aber sie sind auch ein junges Paar, das mitten im Leben steht. Deshalb werden sie jetzt sicher keinen Nachwuchs planen", verriet sie gegenüber "Yahoo”. Bei dem Paar sollen der Fokus momentan auf ganz anderen Dingen liegen, und zwar ihren Projekten.

 

Meghan und Harry wollen sich auf ihre Projekte konzentrieren

"Was sie auf jeden Fall möchten, ist ihr Engagement in der Welt und im Commonwealth voranzutreiben", stellt die Expertin klar. Nicht unwahrscheinlich, dass Liz Brewer mit ihren Aussagen richtig liegt. Schließlich steht in wenigen Tagen eine ganz wichtige Reise an. Das royale Paar wird nach Australien, Fiji, Tonga und  Neuseeland fliegen und dort eine Reihe wichtiger Termine haben. Mit einem Kind sind Engagements dieser Art zwar möglich, aber sehr schwierig umzusetzen. 



Aber auch darüber hinaus rechnet der Profi in nächster Zeit nicht mit einem Babysegen bei Meghan und Harry. "Ich denke, der Plan ist, mindestens ein Jahr, vielleicht länger, zu warten, bevor man schwanger wird, "so die Insiderin. Ganz anders scheint es dagegen bei Kate zu laufen. Gerüchten zufolge soll sie ihr bereits viertes Kind erwarten. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!