Stars

Meghan Markle: Sie bestätigt die Baby-Gerüchte

Meghan Markle: Sie bestätigt die Baby-Gerüchte
Hat sich Meghan Markle bei einem offiziellen Termin verplappert? Foto: Getty Images

In den letzten Tagen war es DAS bestimmende Thema bei den britischen Royals: Angeblich soll Prinz Harry sich direkt nach der Hochzeit Nachwuchs wünschen. Jetzt könnte seine Verlobte Meghan Markle diese Pläne bestätigt haben.

 

Prinz Harry: Er will unbedingt Kinder

Die Vorbereitungen auf den ganz großen Tag für Harry und Meghan laufen auf Hochtouren, denn schon am 19. Mai werden die beiden zu Mann und Frau. Jetzt spricht vieles dafür, dass sie nach der Trauung die nächsten tollen News zu verkünden haben.

Die britische Adels-Expertin Katie Nicholl erklärte vor kurzem gegenüber "Entertainment Tonight", dass Prinz Harry es kaum erwarten kann, nach der Hochzeit eine Familie zu gründen. Meghan Markle scheint es da ähnlich zu gehen.

 

Meghan Markle: Diese Aussage sorgt für Wirbel

Die 36-Jährige plauderte bei einem offziellen Termin in Nordirland ganz offen über die Babypläne des Paares. Im Catalyst Inc Science Park sprachen die beiden mit Wissenschaftlern, darunter auch ein Pärchen, das innovative Babyartikel entwickelt.

Meghan und Harry, so zeigen Aufnahmen, sind sehr interessiert an den Produkten. Und dann erklärt die Amerikanerin: "Ich bin mir sicher, es kommt der Tag, an dem wir eure ganzen Produkte brauchen.“ Aha!

Das klingt auf jeden Fall sehr danach, dass auch Meghan Markle unbedingt mit ihrem Prinzen eine Familie gründen möchte. Und wer weiß, vielleicht können wir uns 2018 auf weitere süße Baby-News aus dem Kensignton Palace freuen.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt