Stars

Meghan Markle: Plant der Palast ihren Untergang?

Meghan Markle musste in letzter Zeit einiges an Kritik einstecken – eine Royals-Expertin verriet nun, dass Palast-Mitarbeiter deshalb angeblich einen Komplott gegen sie schmieden!

Meghan Markle: Schockierende Enthüllung über die Herzogin!
Meghan Markle spielt nach ihren eigenen Regeln - keine gute Idee am britischen Hof... / Getty Images

Im Interview mit dem britischen ‚S Magazine‘ erklärte die britische Bestseller-Autorin und Journalistin Anna Pasternak jetzt: „Meghan ist wie eine Granate, die in dieses archaische System geworfen wurde, und es gibt bereits Explosionen, von denen ich denke, dass sie weitergehen werden.“

 

"Männer in Grau planen ihren Untergang"

„Ich mache mir Sorgen um Meghan und Harry“, verrät sie weiterhin. „Männer in Grau“ würden ihren Untergang planen. Neben Prinz William und Herzogin Kate sind Meghan und Harry das beliebteste Paar der britischen Royals. Das ändert jedoch nichts daran, dass William und Kate eines Tages den Thron besteigen werden.

 

Meghan und Harry: Eine Bedrohung für den Palast?

Doch wenn der Stern von Meghan und Harry zu hoch steige, könne dies von den Palastmitarbeitern als Bedrohung für den legitimen Erben des Throns aufgefasst werden. Deshalb rät Anna Pasternak Herzogin Meghan: „Sie kann die Tagesordnung nicht festlegen, sie muss die Linie einhalten und den Monarchen und die Erben unterstützen.“ Das sei ihr allerdings anscheinend nicht bewusst.

Inwiefern Pasternak Recht hat, oder ob sie nur ihr neues Buch, das bald auf den Markt kommt, bewerben will, ist unklar…

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!