Stars

Meghan Markle: Nackt-Skandal!

Meghan Markle: Lässt sie ihren Vater bei der Hochzeit im Stich?
Meghan Markle: Nacktfotos aufgetaucht Getty Images

Eigentlich sollte sich Meghan Markle entspannt auf ihre Hochzeit mit Prinz Harry vorbereiten. Doch die Stimmung ist getrübt. Eine Website veröffentlichte jetzt vermeintliche Nacktfotos der Schauspielerin!

 

Meghan Markle: Oben-ohne-Bilder

Meghan Markle steht derzeit im Fokus der Öffentlichkeit. Die royale Hochzeit mit Prinz Harry rückt immer näher und die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Meghan Markle kann sich aber nicht ganz auf den schönsten Tag ihres Lebens konzentrieren.

Aktuell kursieren Fotos im Netz, die die "Suits"-Darstellerin freizügig zeigen sollen. Wie die Seite "The Blast" berichtet, sind die vier Bilder auf der Webseite Celeb Jihad zu sehen.

Die Fotos zeigen Meghan barbusig und sollen nur eine "Preview" sein, denn bisher sind ihre Brüste noch mit kleinen Köpfen bedeckt. Quelle: unbekannt. Bald sollen die Fotos unzensiert veröffentlicht werden. Die Seite ist berühmt-berüchtigt für das Veröffentlichen von geleakten Promi-Nacktfotos.

 

Meghan Markle: Nackt-Fotos ein Fake?

Ob es sich nur um eine fiese Photoshop-Falle oder um echte Bilder handelt, ist noch nicht klar. Doch Meghans Gesicht soll deutlich zu erkennen sein und die Fotos scheinen echt, wie "The Blast" berichtet. Wir drücken die Daumen, dass es sich doch um einen Fake handelt und Meghan sich nicht unschönen Fragen stellen muss. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt