Stars

Meghan Markle: Jetzt will sie adoptieren

Zwei Monate ist Baby Archie alt – da will Mama Meghan Markle bereits adoptieren. Und zwar einen Hund als Spielgefährten für ihren Sohn

Meghan Markle Adoption
Meghan Markle möchte einen Hund für Sohn Archie adoptieren. Foto: Getty Images

Meghan Markle ist bekanntermaßen nicht nur Hunde-Fan, sondern auch Schirmherrin der Tierschutzorganisation Mayhew. Sie liebt Tiere, und möchte diese Liebe nun an ihr Kind weitergeben.

Laut RTL plant die Herzogin, einen Hund für Archie zu adoptieren. Allerdings, so heißt es weiter, sei nicht geplant, ein teures Tier vom Züchter anzuschaffen.

 

Meghan will einen Hund aus dem Tierheim

Vielmehr wolle Meghan sich in Tierheimen nach einem Spielgefährten für ihren Sohn umzusehen. „Meghan will wirklich einen Hund, mit dem Archie seine Kindheit verbringen kann. Sie hofft, dass sie unzertrennlich werden", so ein Palast-Insider gegenüber der britischen Zeitung "The Sun".

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt