Stars

Meghan Markle: Ihr TV-Ehemann Patrick J. Adams kehrt zu „Suits“ zurück

Patrick J. Adams verließ gemeinsam mit Meghan Markle die Serie „Suits“. Für die letzte Staffel kehrt der ehemalige TV-Ehemann der Herzogin aber jetzt wieder zurück.

Meghan Markle und Patrick J. Adams haben Suits verlassen
Meghan Markles Ex-TV-Ehemann Patrick J. Adams macht sein „Suits“-Comeback. | Foto: The CW

Sieben Staffeln lang gehörten Patrick J. Adams und Meghan Markle als „Mike Ross“ und „Rachel Zane“ zu den Hauptdarstellern in „Suits“. Gemeinsam verließen die beiden die Anwaltsserie nach der siebten Staffel. Jetzt macht Patrick J. Adams sein Comeback.

Laut „Entertainment Weekly“ hat der Schauspieler einen Gastauftritt in einer Folge der neunten und letzten Staffel von „Suits“. In der Episode tritt er vor Gericht gegen seinen alten Mentor „Harvey Specter“ (Gabriel Macht) an.

 

Herzogin Meghan: Macht auch sie ihr „Suits“-Comeback?

Ein Comeback von „Mikes“ Ehefrau „Rachel“ alias Meghan Markle ist sehr unwahrscheinlich. Bereits in der Vergangenheit hieß es, dass das britische Königshaus eine Rückkehr Meghans zu ihrem alten Job nicht gutheißen würde.

In den USA startet die zehnteilige letzte Staffel von „Suits“ am 17. Juli. Patrick J. Adams' Comeback-Folge wird wohl gegen Mitte der neunten Staffel ausgestrahlt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt