Stars

Meghan Markle: Ihr dunkles Geheimnis | Deshalb muss ihr Vater leiden!

Der Bruch zwischen Meghan Markle und ihrem Vater Thomas Markle ist spätestens seit dessen Abwesenheit auf ihrer Traumhochzeit ein großes Thema. Jetzt wurde die Wahrheit enthüllt, wie es zum Familiendrama zwischen ihnen kam.

Meghan Markle: Tränen-Auftritt in aller Öffentlichkeit
Meghan Markle: Endlich wurde enthüllt, wie es zum Bruch mit ihrem Vater Thomas Markle kam! Getty Images

Ist DAS der Grund für die große Kluft, die sich zwischen Meghan Markle und ihrem Vater Thomas Markle gebildet hat? Seit Wochen ist die schwierige Beziehung der beiden eines der wichtigsten Themen rund um die royale Familie. Denn die meisten Fans der Royals fragen sich: Wie kam es tatsächlich zu diesem heftigen Bruch zwischen Meghan und ihrem Vater Thomas? Ausgerechnet letzterer hat nun gegenüber der "Daily Mail" enthüllt, wie es zum vermeintlichen Familiendrama zwischen ihm und seiner Tochter kam.

 

Thomas Markle klärt auf: Deshalb verschmäht ihn seine Tochter!

Laut Thomas Markle sei vor allem Meghans Halb-Schwester Samantha Schuld, warum es zwischen ihr und ihrem Vater zum Streit kam. Samantha hat in der Vergangenheit immer wieder kontroverse Kommentare zur Neu-Herzogin öffentlich gemacht. Daraufhin soll Meghan ihren Vater gebeten haben den Kontakt mit Samantha abzubrechen. Doch das konnte der 74-jährige nichts über's Herz bringen:

"Erst sollte ich Samantha ausrichten, dass sie aufhören soll über Meghan zu reden. Danach sollte ich den Kontakt zu Samantha abbrechen. Doch ich habe zwei Töchter – ich kann nicht einfach aufhören mit einer zu sprechen. Kein Vater sollte vor die Wahl gestellt werden einem Kind den Rücken zuzudrehen.“ Dennoch betonte Thomas Markle, dass er beide Töchter liebt und Meghan und Prinz Harry alles Glück der Welt wünscht.

Meghan Markle und ihr Vater haben angeblich seit drei Monaten keinen Kontakt mehr. 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt