Stars

Meghan Markle: Harsche Worte von Prinz Harry

Oh oh, bahnt sich da etwa Ärger im Paradies an? Ein Video zeigt nun, dass bei Meghan Markle und Prinz Harry kurzzeitig dicke Luft herrschte: Statt Schmuseleien gabs harsche Worte.

Meghan Markle: Harsche Worte von Prinz Harry
Meghan Markle fing sich nun in der Öffentlichkeit eine Zurechtweisung von Prinz Harry ein. Getty Images

Liebkosungen, Händchen halten, Küsschen - eigentlich sind Meghan Markle und Prinz Harry dafür bekannt, selbst in der Öffentlichkeit nicht die Finger voneinander lassen zu können und damit gegen das Protokoll des britischen Königshauses zu verstoßen. Umso überraschender ist nun, dass ein Video bei Twitter aufgetaucht ist, dass die frischgebackenen Eltern offensichtlich in einem schlechten Moment zeigt und für mächtig Spekulationen über eine angebliche Ehekrise sorgt.

 

Meghan Markle: Ungewohnt harsche Worte von Prinz Harry

Es zeigt die beiden inmitten anderer Mitglieder der Königsfamilie auf dem Balkon des Palastes stehend während der Fliegerparade "Trooping the Colour" zu Ehren der Queen, die vor rund zwei Wochen stattfand und Meghans ersten öffentlichen Termin nach der Geburt von Baby Archie darstellte.

Die Kamera fängt ein, wie sich die 37-Jährige zwei Mal lächend zu ihrem Gatten umdreht, um mit ihm zu reden. Dieser scheint jedoch überhaupt nicht angetan von dem Geplauder seiner Frau, reagiert mit einem frostigen Blick und harten Worten. Wie ein Lippenleser gegenüber "Daily Mail" verriet, soll Prinz Harry Meghan beim zweiten Mal knapp "Turn around. Look." (zu dt.: "Dreh dich um. Guck") zugeraunt haben, woraufhin diese sich mit angespanntem Lächeln wieder zur Masse umdreht.

Ein ungewohnter Anblick! Allerdings keiner, der Fans des Paares Sorgen machen sollte. Vielmehr wollte der Prinz seiner Frau einen Fauxpas ersparen, denn kurz darauf setzte die Nationalhymne ein und traditionell blickt die royale Familie währenddessen auf die Menschen vor dem Palast oder in den Himmel. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt