Stars

Meghan Markle: Große Sorge um ihre Gesundheit! | Baby-Wunsch in Gefahr?

Für einen "Wow"-Auftritt, der aber auch Bedenken zurücklässt, sorgte Meghan Markle bei der "Your Commonwealth"-Veranstaltung. Wir verraten euch den Anlass zu Sorge.

Meghan Markle
Meghan Markle: Sorge um die Figur der Herzogin Getty Images
 

Meghan Markle: Spielt sie mit ihrer Gesundheit?

Bezaubernd und elegant wie eh und je: In ihrem intensiv gelben Kleid des US-Designers Brandon Maxwell zog Meghan Markle beim Empfang der "Your Commonwealth" alle Blicke auf sich und strahlte mir der Sonne um die Wette.

Doch es gab nicht nur begeisterte Kommentare nach ihrem Auftritt. Die ehemalige "Suits"-Darstellerin wirkte für viele Fans auffällig dünn, besonders an Handgelenke und Beine. Die sowieso schon schlanke Meghan scheint noch einmal ein paar Kilos verloren zu haben.

Ein Grund für die Gewichtsabnahme ist nicht bekannt. Die stressigen Wochen voller Hochzeitsfeierlichkeiten und ersten Auftritten als Herzogin können allerdings Grund genug sein.

 

Meghan Markle: Ausbleibende Schwangerschaft?

Bringt sich Meghan mit ihrer gertenschlanken Figur in Gefahr? Eine zu dünne Figur kann jedenfalls dazu führen, dass eine Schwangerschaft ausbleibt, da dem Körper die Kraft und Energie fehlt und der Hormonhaushalt durcheinander gerät.

Wir hoffen, Meghan kommt bald zur Ruhe und kann wieder besser auf ihre Gesundheit achten. Schließlich wollen wir bald  süße Baby-News verkünden können!

Alle News zu den britischen Royals erfahrt ihr auf unseren Übersichtsseiten: Meghan Markle, Herzogin Kate und Royals.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!