Stars

Meghan Markle: Familien-Skandal kurz vor der Hochzeit

Eigentlich müssten Meghan Markle und Prinz Harry so kurz vor ihrem großen Tag am 19. Mai auf Wolke 7 schweben. Doch jetzt kommen wenige Tage vor der Trauung schockierende Nachrichten über ihren Vater ans Licht.

Meghan Markle: Tränen-Auftritt in aller Öffentlichkeit
Meghan Markles Familie ist erneut in den Schlagzeilen. Foto: Getty Images
 

Thomas Markle: Hat er Paparazzi-Fotos gestellt?

In dieser Woche reisen Meghan Markles Eltern Doria und Thomas an, um die royale Familie kennenzulernen. Besonders für ihren Vater könnte das erste Treffen mit den Queen und den anderen Mitgliedern ziemlich unabgenehm werden.

Wie unter anderem "Daily Mail" und "Express" schreiben, hat Thomas Markle angeblich Paparazzi-Fotos von ihm gestellt. Er soll mit einem Fotografen zusammengearbeitet und die Bilder inszeniert haben.



Dabei soll es sich unter anderem um Fotos von ihm beim Sport, beim Maßnehmen für seinen Anzug und beim Lesen von Artikeln über die Hochzeit seiner Tochter handeln. Dies sollen keine zufälligen Aufnahmen gewesen sein, sondern in Absprache mit einem US-amerikanischen Fotografen aufgenommen worden sein.

 

Meghan Markle: Ihr Vater lebt zurückgezogen in Mexiko

Die News kommen überraschend. Denn noch vor wenigen Tagen bat der Kensignton Palace um Zurückhaltung bei der Berichterstattung über die Eltern der Braut, weil diese in den letzten Monaten von der Presse bedrängt worden seien.

Eigentlich lebt Thomas Markle sehr zurückgezogen in Mexiko in Rente und verlässt nur selten sein Haus. Doch warum dann die ganze Inszenierung? Darüber kann nur spekuliert werden.

 

Warum kam es zur Inszenierung?

Angeblich sollen die Fotos für sechsstellige Summe weiterverkauft worden sein. Ob Thomas Markle auch von den Aufnahmen profitiert hat, ist nicht bekannt. Britische Medien spekulieren aber, dass wohlmöglich damit den Flug nach Großbritannien finanziert haben könnte.



Gut möglich aber auch, dass die gestellten Aufnahmen dem Zweck dienten, zu zeigen, wie sehr sich der 73-Jährige um seine Tochte bemüht und alles gibt, um an ihrem Leben teilhaben zu können.

So oder so wird ihr Vater Meghan Markle am Samstag zum Altar führen, wie es die Tradition will. Und dann sind mit Sicherheit auch alle Skandale vergessen. Alle News zur Hochzeit, der TV-Ausstrahlung und dem Brautkleid gibt es mit einem Klick auf die unterlegten Links.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt