Stars

Meghan Markle: Endlich wird die Familie wieder vereint!

Die vergangenen Wochen waren für Neu-Herzogin Meghan Markle alles andere als leicht: Doch nun kommt es tatsächlich zu einer überraschenden Familien-Vereinigung in England!

Meghan Markle und Prinz Harry
Meghan Markle: Gibt es endlich ein Happy End für die Neu-Herzogin? Getty Images

Gibt es endlich ein familiäres Happy End für Herzogin Meghan? Das Familiendrama der vergangenen Wochen hat Meghan Markle laut Insidern nah an der britischen Königsfamilie ziemlich zugesetzt. Der Konflikt zwischen der 37-jährigen und ihrem Vater Thomas Markle hatte sich in der letzten Zeit immer mehr zugespitzt, auch wenn es zumindest von Seiten ihrer königlichen Familie sehr positive Signale zu vermelden gab:

Doch zumindest ein kleines familiäres Happy End scheint sich für Herzogin Meghan in den kommenden Monaten anzubahnen:  Wie "Radar Online" berichtet, soll sich Meghans Mutter Doria Ragland bereits für ihren Umzug nach England bereitmachen. Angeblich habe die 61-jährige ihren Job als Sozialarbeiterin in Los Angeles bereit aufgegeben, um bald an der Seite ihrer Tochter zu sein.

Meghan Markle und Doria Ragland
Meghan Markle und Mutter Doria sind bald vielleicht öfter zusammen zu sehen!          Getty Images
 

Kluft zu Vater Thomas Markle könnt größer werden

Eine Quelle soll „Radar Online“ berichtet haben: "Ich denke, sie wird so bald wie möglich aufbrechen. Sie war begierig darauf, näher an ihrer Tochter zu wohnen.“ Anscheinend war der Besuch in England bei Meghan Markles Hochzeit mit Prinz Harry einer der ausschlaggebenden Gründe, warum sich Mutter Doria für einen möglichen Umzug entschieden hat.

Tatsächlich könnte die Entscheidung von Megans Mutter auch eine unangenehme Konsequenz mit sich ziehen: Denn die Kluft zu Meghan Vater Thomas, der sich immer wieder sehr kritisch zur royalen Familie gäußert hat, droht jetzt womöglich noch größer zu werden.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!