Stars

Meghan Markle: Deutliche Worte der Queen!

Die Queen sprach vor Kurzem ein Verbot gegen Meghan Markle aus, das Herzogin Kate über die frischgebackene Mutter stellt, ganz zum Missfallen von Prinz Harry.

Meghan Markle: Völlig verzweifelt! Deshalb fühlt sie sich hilflos
Meghan Markle: Queen-Verbot stellt Kate über Meghan | Harry ist sauer. | Getty Images

Neues Drama im britischen Königshaus! Gerüchte besagen, dass die Herzoginnen Meghan und Kate sich nicht ausstehen können. Ein Verbot gegen Meghan Markle treibt erneut einen Keil zwischen die beiden – und lässt Prinz Harry die Wände hochgehen.

Laut der britischen Zeitung „The Sun“ habe die Queen der Frau von Prinz Harry verboten, Schmuck aus der königlichen Sammlung zu tragen. Und das, obwohl sowohl Prinzessin Diana als auch Herzogin Kate die Juwelen in der Vergangenheit als Accessoires benutzt haben.

 

Die Queen mag Meghan Markles Verhalten nicht

Grund dafür soll sein, dass die Queen Meghan Markles Verhalten missbilligt. „Manche Aspekte von Meghans Verhalten, auch schon vor der royalen Hochzeit, riefen Ablehnung im Buckingham Palace hervor. Ehrlich gesagt war die Queen höchstpersönlich nicht einverstanden mit manchen Forderungen, die Meghan stellte, besonders als neues Mitglied der Familie“, so der „The Sun“-Insider.

Die Queen möge Meghan zwar, doch wolle sie die neue Herzogin nicht vergessen lassen, wo sie in der königlichen Hierarchie ihren Platz hat. Schließlich steht die Frau von Prinz Harry in der Thronfolge ein paar Stufen unter Kate.

Mit diesem Verbot habe die Queen besonders ihren Enkel Prinz Harry verärgert, wodurch das Streitpotenzial zwischen ihm und seinem Bruder William noch gestiegen sei. Angeblich ist die Beziehung zwischen den beiden sowieso schon angespannt

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt