Stars

Meghan Markle: DAS droht ihr vor der Hochzeit!

Meghan Markle: Sie muss harte Kritik einstecken
Meghan Markle: Spezielles Training für den Royal-Neuling. Getty Images

Die hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle rückt näher. Davor muss Meghan aber noch durch eine besondere Prüfung.

 

Meghan Markle: Besonderes Training vor der Hochzeit

Herzogin Kate und Lady Di mussten es ebenfalls absolvieren. Meghan Markle muss ein spezielles Training über sich ergehen lassen, bevor sie zu den britischen Royals gehören darf. Denn: Der "Suits"-Star wird im besonderen Fokus der Öffentlichkeit stehen und ist allerlei Gefahren ausgesetzt.

Deshalb muss die Schauspielerin laut "TMZ" ein Anti-Geisel-Training der Special Air Service, einer britischen Spezialeinheit in Hereford, durchlaufen. Es gehe vor allem darum, wie sie Menschen mit speziellen Schlüsselwörtern alarmieren könne, ohne dass die Geiselnehmer es bemerken, zum Beispiel wenn sie für ein Entführungsvideo gefilmt wird.

 

Meghan Markle: Proben für den Ernstfall

Zudem soll Meghan lernen, wie sie sich aus Fesseln wie Kabelbinder befreit und am besten die Flucht ergreift. Laut "TMZ" gehört Waffen- oder Nahkampftraining nicht zu den Einheiten. Das Training dauert eine ganze Woche.

Wer ist das entspanntere Paar, Prinz William und Kate oder Prinz Harry und Meghan? Erfahrt es im Video:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt