Serien

Mega-Flop! US-Hit "Empire" will in Deutschland keiner sehen

Trotz fettem Sound und großem Drama: Der Deutschland-Start der Hip-Hop-Serie "Empire" ging so richtig in die Hose. Dabei kommt sie in den USA bei den jungen Zuschauern sogar besser an als "The Big Bang Theory", läuft der Sitcom langsam den Rang ab. Was ist denn da los?!

Die US-Zuschauer fahren total auf "Empire" ab - bei uns blieb der Hype um die Hip-Hop-Serie aus.
Die US-Zuschauer fahren total auf "Empire" ab - bei uns blieb der Hype um die Hip-Hop-Serie aus.

Nicht mal eine Million Zuschauer schalteten gestern Abend die ersten drei Folgen von "Empire" bei ProSieben ein - in den USA waren es zum Start knapp 10 Millionen, zum Staffelfinale saßen sogar über 17 Millionen vor den Bildschirmen! Eine unglaubliche Erfolgsgeschichte, denn: Die letzte Folge von Staffel 1 sahen sogar satte 20 Prozent der werberelevanten Zielgruppe zwischen 18 und 49! Damit stieß die Serie um ein fiktives Hip-Hop-Label sogar "The Big Bang Theory" vom US-Serienthron.

Über eine ganze Staffel betrachtet ist seitdem keine Network-Serie beliebter in der Zielgruppe als "Empire"! Nur "The Walking Dead" beim Kabelsender AMC hat mehr junge Zuschauer. Und nicht nur das: Auch der Soundtrack zur Rap-Soap mit Terrence Howard ("Iron Man") bei Fox ist in den USA ein Mega-Erfolg. Die Musik, für die Erfolgsproduzent Timbaland verantwortlich ist, landete an der Spitze der Charts - und versaute Madonna den Start ihres neuen Albums. Erstmals seit 1998 stieg es diesmal nicht auf Platz eins ein!

Aber warum interessiert das bei uns niemanden? Die Story klingt schließlich vielversprechend: Lucious Lyon ist der Kopf eines Musikimperiums, hat im Hip-Hop-Geschäft keine wirkliche Konkurrenz - doch er muss einen Nachfolger finden, weil ihn eine schwere Krankheit bald zu einem schweren Pflegefall machen wird. Da sind Intrigen und große Familiendramen vorprogrammiert! Schade, dass der Erfolg in Deutschland (noch) ausbleibt - und angesichts der schlechten Quoten fraglich ist, wie es bei ProSieben mit "Empire" weitergehen wird.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt