Serien

Medikamentenmissbrauch: John Stamos lässt sich selbst einweisen!

John Stamos (51), bekannt aus der Serie „Full House“, bedankt sich auf Twitter bei der Polizei von Beverly Hills und dem Krankenhaus-Personal des Cedar Krankenhauses. Was ist dem Schauspieler zugestoßen?

John Stamos
"Onkel Jesse" bereitet den Fans große Sorge / Getty Images

Vor einer Woche rief ein besorgter Bürger die Polizei in Beverly Hills an: Ein offensichtlich betrunkener Mann fuhr auf dem Santa Monica Boulevard nur noch in Schlangenlinien. Als die Beamten das Auto zum Anhalten brachten, staunten sie nicht schlecht: John Stamos saß am Steuer!

Der sichtlich verwirrte Schauspieler bat die Ordnungshüter darum, ihn in ein Krankenhaus zu bringen, er habe die falschen Medikamente eingenommen.

Onkel Jesse“ befindet sich inzwischen wieder zu Hause, im September muss er sich vor Gericht verantworten. Wie die genaue Anklage lautet, ist noch nicht klar.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt