Stars

Mayweather vs. McGregor: Infos zu Stream, TV, Übertragung und DAZN

Der Kampf des Jahres zwischen Conor McGregor und Floyd Mayweather: Wir haben alle wichtigen Infos zum Livestream, Übertragung, TV und dem Streaming-Anbieter DAZN.

Mayweather McGregor
Getty Images

Der Box-Event des Jahres findet in der Nacht vom 26. auf den 27. August 2017 statt: Denn dann steigen Box-Legende Floyd Mayweather Jr. und der MMA-Superstar Conor McGregor in den Box-Ring und tragen die wohl epischste Fehde der jüngeren Kampfsport-Geschichte in einem klassischen Box-Match aus! Alle Infos, die ihr zu Stream, TV, Übertragung und dem Streaming-Anbieter DAZN braucht findet ihr bei uns!

 

Wann und wo findet der Kampf statt?

Der Kampf findet in der Nacht von Samstag, den 26. August auf Sonntag, den 27. August um 3 Uhr deutscher Zeit statt. Conor McGregor und Floyd Mayweather treffen in Las Vegas, Nevada aufeinander.

 

Wer überträgt den Kampf? Was kostet die Übertragung?

In Deutschland und Österreich hat sich der Streaming-Anbieter DAZN den Kampf des Jahres exklusiv gesichert. Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern, in denen die Pay-TV-Übertragung von Mayweather vs. McGregor bis zu 100 Dollar kostet, findet der Kampf des Jahres im regulären Programm des Streaming-Anbieters statt. Die Live-Übertragung beginnt gegen 3 Uhr nachts.

Da der Kampf Teil des regulären DAZN-Abos ist, werden maximal 9,99 Euro für ein Monatsabo des Anbieters fällig. Dafür bietet DAZN ein umfangreiches Programm vor allem mit den Fußball Top-Ligen und weiteren Sportarten. Der Clou: Wer sich das erste Mal bei DAZN anmeldet, bekommt den ersten Monat geschenkt – und kann somit auch McGregor vs. Mayweather kostenlos sehen!

 

Welche Kämpfe gibt es noch zu sehen?

- Halbschwergewicht: WBA-Weltmeister Nathan Cleverly vs. Badou Jack
- Super-Federgewicht: IBF-Weltmeister Gervonta Davis vs. Roman Martinez
- Weltergewicht: Yordenis Ugas vs. Thomas Dulorme

 

Läuft der Kampf auch im regulären TV?

Der Kampf läuft leider nicht im TV, sondern ist nur über DAZN empfangbar. Dabei gibt es eine Vielzahl von Geräten, die es möglich machen den Live-Stream auch im TV sehen. Wir empfehlen unseren allgemeinen Artikel zum DAZN Programm mit allen Infos zum Empfang.
 

TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!