Stars

Massimo Sinato pocht weiterhin auf ein Baby "[Mir] fehlt eine kleine Familie"

Das Thema Familie lässt Massimo Sinató einfach nicht los. Wie er verkündet, wünscht er sich nach wie vor ein Baby!

Ein Baby für Rebecca Mir und Massimo Sinató - jetzt spricht er über ihre Schwangerschaft
Massimo Sinató gesteht: Er wünscht sich nichts sehnlicher als ein Kind. Bild: Imago images / Future Image

Wochenlang brodelte die Gerüchteküche um eine angebliche Schwangerschaft Rebecca Mirs. Irgendwann schob die 28-Jährige dem Gossip dann jedoch einen Riegel vor und erklärte, ihr Bäuchlein sei schlicht und einfach das Produkt der guten Kochkünste ihres Mannes. Seither sieht man sie fast täglich im Fitnessstudio. Nur wenige Tage nach dem Schwangerschafts-Dementi schien der Bauch bereits verschwunden zu sein. 

Wer nun jedoch glaubt, das "Let's Dance"-Paar sei froh, endlich Ruhe zu haben, der scheint sich jedoch zu irren, denn Massimo Sinató scheint das Thema Baby ganz und gar nicht zum Hals rauszuhängen. Statt sich nicht mehr dazu zu äußern, damit endgültig Ruhe einkehrt und nicht mehr jeder zweite Kommentar unter seinen und Rebeccas Insta-Foto "Ist Rebecca schwanger?" lautet, erklärt er nun nämlich erneut öffentlich, er wünsche sich Nachwuchs

"Was wäre dein größter Traum im Leben?", will ein Fan im Rahmen eines Q&As auf Instagram wissen. "Ich lebe mein Traum", so Massimo daraufhin. "Traumfrau, Traumjob, Traumhund - fehlt nur noch eine eigene kleine Familie", erklärt er dann. Dass er damit Kinder meint, steht außer Frage, denn eigentlich sind Massimo, Rebecca und ihre Hündin Macchia ja bereits eine Family - wie das Paar in der Vergangenheit auch schon betonte. 

Warum Massimo das Thema trotz der vielen Schlagzeilen und anstrengenden Fan-Fragen und Kommentare schon wieder anschneidet, ist unklar. Wenn der Wunsch nach einem Baby bei ihm so groß ist, darf er diesen aber natürlich mit seinen Fans teilen!

Wir sind gespannt, wann es soweit ist!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt