Fernsehen

Mashup-Trailer: "Godzilla" trifft "Godzilla"!

Die neueste Version von "Godzilla" soll bereits in wenigen Wochen in die Kinos kommen. In einem Trailer vereinigt Gareth Edwards nun alt mit neu.

Godzilla
Godzilla

Zwischen dem ursprünglichen, japanischen „Godzilla“ von 1954 dem Remake von Gareth Edwards liegen rund 60 Jahre.

Am 15. Mai 2014 startet der „Godzilla“-Remake mit Bryan Cranston, Elizabeth Olsen und Aaron Taylor-Johnson in den Kinos und um das Interesse der Fans noch weiter anzuheizen, hat Gareth Edwards jetzt einen Mashup-Trailer veröffentlicht.

Dafür wurde einfach die Stimme Bryan Cranston aus dem Trailer zum aktuellen „Godzilla“ mit Bildern des ersten „Godzilla“ von 1954 kombiniert.
Der Plan geht auf, auch wenn die allererste Version natürlich rein von den Effekten überhaupt nicht mit den heutigen Möglichkeiten mithalten kann.

Ein Mann im Anzug ist eben völlig machtlos gegen die Spezialeffekte, mit denen jetzt gearbeitet wird.
In der Kombination alt-neu ist der Trailer sehr reizvoll und verkürzt etwas die Wartezeit, bis „Godzilla“ endlich wieder durch die Kinos stampft.





Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt