Stars

„Mary Poppins Returns“: Erster Trailer – so düster wird die Neuauflage

Mary Poppins Returns“: Die Ankündigung der Neuauflage mit Emily Blunt machte Fans glücklich und nervös zugleich. Ist das Revival nun wirklich zu düster geworden:

Emily Blunt in "Mary Poppins Returns"
„Mary Poppins Returns“: Erster Trailer – so düster wird die Neuauflage. Foto: Courtesy of Disney

Als die News über das „Mary Poppins“-Revival bekannt wurde, waren Fans skeptisch. Kann eine Neuauflage dem Original von „Mary Poppins“ gerecht werden?

Im Rahmen der Oscars wurde nun endlich der erste Trailer des Remake gezeigt. Und der beginnt äußerst düster. Ein Sturm wütet über dem Anwesen der Familie, die Atmosphäre ist alles andere als fröhlich. Der Trailer endet mit dem Auftauchen der 'magischen Nanny' Mary Poppins.

Doch ob sie es auch im Remake schafft, der Familie ihre Lebensfreunde zurückzugeben, bleibt offen.

Mary Poppins“-Fans sollten aber noch nicht die Flinte ins Korn werfen. Mit seinem Staraufgebot – Emily Blunt als Mary, Meryl Streep als Topsy, Colin Firth als William Weatherall Wilkins – hat die Neuauflage einiges zu bieten.

Wir freuen uns auf den neuen Film, der am 20. Dezember 2018 in die Kinos kommen soll und sind gespannt, ob „Mary Poppins Returns“ dem Original gerecht werden kann.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!