Serien

"Marvel’s Iron Fist": Trailer zur Netflix-Serie im "Defenders"-Universum!

Zwei Fäuste für die "Defenders": Mit "Marvel’s Iron Fist" veröffentlicht Netflix nach "Daredevil", "Jessica Jones" und "Luke Cage" nun die nächste Helden-Serie! Und endlich ist der Trailer da!

Sie würden die "Avengers" ganz schön alt aussehen lassen: Mit "Daredevil", "Jessica Jones" und zuletzt "Luke Cage" brachte Netflix im Marvel-Universum jede Menge Bewegung ins Spiel. Nun erhält auch der letzte Held der legendären „Defenders“-Riege eine eigene Serie: Denn mit "Iron Fist" widmen Netflix und Marvel nun ihrem letzten "verlorenen" Helden eine Standalone-Serie bevor es schon bald zum Aufeinandertreffen der "Defenders" kommt.

Marvel's Iron Fist Netflix
Danny Rand hält als "Iron Fist" ausschau nach den "Defenders"          Netflix
 

Worum geht’s in "Marvel’s Iron Fist"?

Nach einem Flugzeugabsturz galt Milliardär Danny Rand (Finn Jones) 15 Jahre lang als vermisst – nun kehrt er überraschend nach New York City zurück. Um sein Familienvermächtnis anzutreten, muss er sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen. Gleichzeitig erhebt sich ein finsterer Feind in der Stadt, dem sich Rand als Iron Fist gegenüberstellen muss. 

Hauptdarsteller Finn Jones dürften vor allem „Game of Thrones“-Fans aus seiner Kult-Rolle Loras Tyrell kennen. Ein Wiedersehen gibt es natürlich mit Rosario Dawson als Claire, die bisher das Bindeglied aller Netflix-Serien zu sein schent. Den Trailer zur neuen Marvel-Vorzeigeserie seht ihr oben im Artikel. Wenn ihr noch kein Netflix besitzt, findet ihr bei uns alle Infos zu den Netflix Kosten und Abos. Die besten Netflix-Serien seht ihr hingegen im nachfolgenden Video:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt