close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kino

Marvels "Fantastic Four"-Reboot kommt 2015 in die Kinos

20th Century Fox bringt Marvels Superhelden Fantastic Four zurück auf die große Leinwand. Für die seit längerer Zeit geplante

Marvels "Fantastic Four"-Reboot kommt 2015 in die Kinos
Marvels "Fantastic Four"-Reboot kommt 2015 in die Kinos

20th Century Fox bringt Marvels Superhelden Fantastic Four zurück auf die große Leinwand. Für die seit längerer Zeit geplante Produktion ist nun Matthew Vaughn mit an Bord. Jedoch wird der Regisseur von X-Men: Erste Entscheidung nicht selbst hinter der Kamera stehen, sondern übernimmt die Produktion, während Josh Trank (Chronicle - Wozu bist du fähig?) weiterhin für die Regie vorgesehen ist. Für das Drehbuch konnte inzwischen Seth Grahame-Smith (Abraham Lincoln Vampirjäger, Dark Shadows) verpflichtet werden, der das vorhandene Skript von Jeremy Slater überarbeiten wird. Nach den ersten beiden Kinofilmen Fantastic Four aus dem Jahr 2005 und Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer (2007), wird nun die Vorgeschichte der vier Superhelden Mr. Fantastisch (Mr. Fantastic), Das Ding (The Thing), Die Unsichtbare (Invisible Girl/Woman) und die menschliche Fackel (Human Torch) verfilmt. Ihre Superkräfte erhielten die vier durch kosmische Strahlung, während sie als erste Menschen versuchten, mit einem Raumschiff ins All zu fliegen. Seitdem setzen sie ihre besonderen Fähigkeiten gegen das Böse ein. Die Handlung basiert auf einer gleichnamigen Comic-Vorlage von Stan Lee und Jack Kirby. Weitere Details auch über mögliche Bösewichte werden aber noch nicht verraten. Fox möchte die Produktion vorantreiben und kündigt bereits einen US-Kinostart für den 6. März 2015 an. Die Suche nach einer Besetzung kann nun beginnen.



Tags:
TV Movie empfiehlt