Serien

Marvel's The Defenders: Alle Infos zur neuen Netflix-Serie!

Marvel's The Defenders kommen! Netflix hat Fans des Superhelden-Universums in den letzten Jahren bereits mit erstklassigen Serien-Adaptionen versorgt. Daredevil, Jessica Jones sowie Luke Cage wurden sowohl von den Zuschauern als auch Kritikern sehr positiv aufgenommen. Am 17. März folgt mit Iron Fist sogar noch der vierte Held im Bunde mit eigener Serie auf Netflix. Im weiteren Verlauf des Jahres setzt Marvel jedoch noch einen drauf!

2017 erscheint "Marvel's The Defenders" auf dem Streaming-Portal. Dort kämpfen alle vier Helden gemeinsam für Gerechtigkeit in New York City.  

 

Marvel's The Defenders: Worum geht es?

Viel ist zu der Handlung von Marvel's The Defenders noch nicht bekannt. Bisher ist leidligich bestätigt, dass die neue Netflix-Serie zeitlich einige Monate nach dem Ende der zweiten Staffel von Daredevil spielen wird. Die Bösewichtin Alexandra wird von Hollywood-Ikone Sigourney Weaver verkörpert. 

 

Zudem werden wir viele bekannte Gesichter aus den einzelnen Helden-Serien bei Netflix sehen: So wird Rosario Dawson erneut in die Rolle der Claire Temple schlüpfen, die bislang in allen vier Adaptionen auftauchte (bzw. auftauchen wird). Auch serienspezifische Charaktere wie Elektra (Daredevil), Trish Walker (Jessica Jones) oder Misty Knight (Luke Cage) werden bei Marvel's The Defenders mit von der Partie sein. 

 

Marvel's The Defenders: Wann geht es auf Netflix los? 

Die Dreharbeiten für Marvel's The Defenders begannen im Oktober 2016. Wann genau es auf Netflix losgeht, ist leider noch nicht bekannt. Angepeilt ist als Start für die acht Episoden lange Serie bislang der Sommer 2017.

Wir uns müssen also mindestens noch ein paar Monate gedulden, ehe Daredevil, Jessica Jones, Luke Cage und Iron Fist gemeinsam auf Verbrecherjagd gehen. 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt