Kino

Martin Freeman in Edgar Wrights "The Worlds End" dabei

Der britische Schauspieler Martin Freeman ist aktuell mit den Dreharbeiten für Peter Jacksons Trilogie "Der Hobbit" als Bilbo Beutlin beschäftigt,

Martin Freeman in Edgar Wrights "The Worlds End" dabei
Martin Freeman in Edgar Wrights "The Worlds End" dabei

Der britische Schauspieler Martin Freeman ist aktuell mit den Dreharbeiten für Peter Jacksons Trilogie "Der Hobbit" als Bilbo Beutlin beschäftigt, schon wird ihm eine neue Filmrolle angeboten. Unter der Regie von Edgar Wright ("Shaun of the Dead", "Hot Fuzz") soll er in der britischen Kinokomödie "The Worlds End" an der Seite von Simon Pegg und Nick Frost vor der Kamera stehen, bestätigt nun das Filmstudio Universal Pictures. Ebenfalls mit an Bord sind Paddy Considine ("Hot Fuzz", "Das Bourne Ultimatum"), Eddie Marsan ("Sherlock Holmes") und Rosamund Pike ("Stirb an einem anderen Tag", "Surrogates").Im Mittelpunkt der Science-Fiction-Komödie stehen fünf Jugendfreunde, die nach 20 Jahren eine legendäre Kneipentour auferleben möchten. Dabei möchten sie auch in ihr ehemaliges Stammlokal "The Worlds End", doch das gestaltet sich recht schwierig und schon bald finden sich die Fünf mitten in einem Kampf um die Zukunft der Menschheit wieder.Die Produktion übernehmen Tim Bevan and Eric Fellner für Working Title Films. Die Dreharbeiten beginnen in diesen Tagen in Großbritannien, ein Kinostart ist noch nicht bekannt.



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!