VOD

"Martha Marcy May Marlene" und "Margaret" im September 2012

20th Century Fox Home Entertainment wird am 7. September 2012 ihre Reihe "CineProject" um zwei neue Filme erweitern. Der Sektenthriller "Martha Marcy

20th Century Fox Home Entertainment wird am 7. September 2012 ihre Reihe "CineProject" um zwei neue Filme erweitern. Der Sektenthriller "Martha Marcy May Marlene" wurde auf dem Sundance Filmfestival mit dem Regiepreis ausgezeichnet. Er dreht sich um eine junge Frau, die zehn Jahre verschwunden war, und danach von ihrer älteren Schwester und deren Mann in einem einsamen Ferienhaus aufgenommen wird. Doch ihre Vergangenheit, in der sie sich einer sektenähnlichen Gemeinschaft angeschlossen hatte, lässt sie nicht zur Ruhe kommen und sie fühlt sich nach ihrer Flucht noch immer nicht sicher. Einziges Extra der DVD ist ein Kurzfilm, auf das übrige Bonusmaterial des Blu-ray-Pendants muss man verzichen. Auch bei der zweiten Neuheit, dem Drama "Margaret", steht eine junge Frau im Mittelpunkt. Als eine 17-jährige Schülerin mit einem Busfahrer flirtet, passiert ein schrecklicher Unfall, abgelenkt von ihr überfährt er eine Frau, die noch am Unfallort stirbt. Traumatisiert schützt sie daraufhin den Fahrer bei der Vernehmung, kann jedoch im Nachhinein mit der Lüge nicht leben. Doch als sie den wahren Unfallhergang schildern will, stöss sie auf Widerstand und muss erkennen, dass ihre jugendlichen Ideale in der Erwachsenenwelt nicht immer akzeptiert werden. In dem Film sind u.a. Anna Paquin, Mark Ruffalo und Matt Damon zu sehen. Die DVD erscheint ohne Bonusmaterial.


Tags:
TV Movie empfiehlt