Kino

Mark Wahlberg in "Transformers 4": Erstes Bild

Mark Wahlberg in "Transformers 4": Erstes Bild
Mark Wahlberg in "Transformers 4": Erstes Bild (Paramount) Paramount

Seine Zusage war eine Sensation, jetzt gibt's erste Aufnahmen des Top-Schauspielers in Michael Bays Fortsetzung der Action-Reihe.

Viele wunderten sich, als Action-Experte Michael Bay diesen Besetzungs-Coup für die Fortsetzung seiner "Transformers"-Saga verkündete: Mark Wahlberg heißt sein neuer Star nach dem Ausstieg von Shia LaBeouf! Nun gibt's auch schon das erste Bild von den Dreharbeiten in Hongkong zu "Transformers: Age of Extinction", wie der Film im englischen Original heißen wird (bei uns wie immer schlicht mit Zahl "Transformers 4"). Es zeigt Mark Wahlberg in typischer Pose zwischen Autobots mit einer futuristischen Waffe. Wahlberg gilt nicht erst seit seiner Oscar-Nominierung für "Departed" und dem hoch gelobten Boxer-Drama "The Fighter" als einer der profiliertesten Darsteller Hollywoods. Michael Bay überzeugte den Mimen vom Part in "Transformers" bei den Dreharbeiten zu "Pain & Gain".

 

Auch dabei: Verwandlungsroboter in Dinosaurier-Form

Allerdings wird Wahlberg nicht den Haupthelden geben, für diese Rolle ist Jungstar Jack Reynor vorgesehen, der - passend zu den Autobots - einen Rennfahrer spielt. Wahlberg mimt den Vater von dessen Freundin, die wiederum von Nicola Peltz (sie spielte in "Die Legende von Aang" Katara) dargestellt wird. Über die Handlung ist noch wenig bekannt. Michael Bay hat bisher lediglich erklärt, dass sich die Menschheit nach den Geschehnissen in "Transformers 3" erstmal sammeln muss und der vierte Film damit den Auftakt zu einer neuen Trilogie bildet, die neue Handlungsstränge und neue Figuren entwickelt. Außerdem werden, zur Verwunderung vieler, die Dinobots zu sehen sein, eine Gruppe von Wandlungsrobotern, die im Hype der 90er an Saurier angelehnt waren: Grimlock (ein Tyrannosaurus Rex), Slag (ein Triceratops), Sludge (ein Apatosaurus), Snarl (ein Stegosaurus) und Swoop (ein Pteranodon). Welche Rolle sie genau spielen und wie sich Mark Wahlberg im Auftakt zur neuen Action-Trilogie macht, das gibt's ab 17. Juli 2014 im Kino zu erleben, wenn "Transformers 4" startet.



Tags:
TV Movie empfiehlt