Stars

Mark Medlock beschimpft Oben-Ohne-Girls live im Erotik-TV

Den beiden Moderatorinnen einer TV-Erotiksendung wird dieser Live-Moment wahrscheinlich noch lange in Erinnerung bleiben: Montagnacht rief der DSDS-Sieger von 2007, Mark Medlock (36), in ihrer Sendung an - und beschimpfte sie wüst! Heute gingen die verbalen Entgleisungen des Sängers durch die Medien.

Das macht DSDS-Gewinner Mark Medlock heute!
Gerade ist es nicht mehr ganz so ruhig um Mark Medlock / Getty Images


„Kannst du dir keinen richtigen Job suchen, du F****? Hier ist Mark Medlock. Mach, dass du dich vom Sender verpi***, du dreckige Hure, Alter! Ihr nervt abends, ich will Fernsehen gucken!“, rief er in den Hörer. Eine der Damen unterstellte ihm daraufhin zu viel Kokain.


Und weiter: „Das ist erbärmlich, dass du keine echten Titten hast. Deinen Job ab 0 Uhr machst. Was bist du denn für ‘ne Null, Alter?! Und die eine auch, die hat gar keine Brüste und zittert da mit dem Handy. Die soll sich mal die Brüste erweitern lassen. Das ist nicht dein Ernst!"


Auffällig oft erwähnt Medlock im Laufe des Gesprächs seinen Namen. Braucht er nur PR?

Auf Nachfrage der BILD erklärte er gerade: „Es ist einfach nur abstoßend, wie sich die Frauen bei den Sendern präsentieren. Das ist absolut frauenfeindlich. Das hat nichts mehr mit Ästhetik zu tun. Einfach nur zum Kotzen.“

Eigenpromo wollte er nicht

„Kinder könnten das sehen. Das muss doch jeden, der selbst Kinder hat oder sie vor solchen Sendungen schützen möchte, zur Verzweiflung bringen, dass man ständig mit solchen Bildern konfrontiert wird. Er hat ja nur gesagt, dass er solche Sendungen zum Kotzen findet“, erklärt seine Managerin Cornelia Reckert der BILD. Er mache zwar weiter Musik, aber nur für sich selbst. Aus der Öffentlichkeit habe er sich zurückgezogen.

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!