close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kino

Mark Hamill spielt Luke als neuen Obi-Wan von "Star Wars VII"

Original-Darsteller Mark Hamill soll in der neuen "Star Wars"-Trilogie tatsächlich als Luke Skywalker dabei sein - als weiser Meister wie einst Obi-Wan. Auch Leia und Han kehren zurück.

Einst lehrten Obi-Wan und Yoda den ungestümen Luke Skywalker die Geheimnisse der Jedi - in der neuen "Star Wars"-Trilogie könnte Luke nun selbst zum geduldigen, altehrwürdigen Meister werden, der eine neue Riege Padawane ausbildet. Das erwartet jedenfalls Original-Darsteller Mark Hamill, der in der ersten Trilogie Luke verkörperte: "Wir sprechen gerade alle darüber", verrät Hamill. "George Lucas wollte von uns allen wissen, ob wir interessiert sind, in den neuen Filmen dabei zu sein. Sie würden dann von unseren Nachkommen handeln und meine Figur wäre damit eine Art neue Obi-Wan, also jemand, der für die neuen Helden als Berater wichtig ist." Gemeint mit "uns alle" sind dabei laut Hamill die Original-Stars Carrie Fisher alias Prinzessin Leia, Harrison Ford alias Han Solo, Billy Dee Williams alias Lando Calrissian und Anthony Daniels alias C-3PO. Denn Hamill will entweder die gesamte Darsteller-Riege zurückbringen - oder niemanden!

 

Star Wars, The Next Generation: Jaina, Jacen, Anakin & Ben

"George hat gesagt, dass er keine anderen Schauspieler für unsere Rollen besetzen wird, sondern unserer Figuren ansonsten aus dem Drehbuch entfernen lässt", erklärt Mark Hamill. "Ich will auf jeden Fall die gesamte Gang wieder dabei haben: Carrie, Harrison, Billy und Tony. Sie alle sollen an Bord sein, und nicht nur ein einzelner Schauspieler! Wir haben alle noch keine Verträge unterschrieben, momentan sind wir noch in der Phase, in der wir den Drehbuchautoren Michael Arndt treffen und Kathleen Kennedy, die Lucasfilm jetzt leitet." Über die Nachkommen von Leia und Han wird in "Star Wars"-Romanen vieles berichtet, das definitiv als Filmstoff geeignet wäre: Die beiden haben die Zwillinge Jacen und Jaina - Ersterer verfällt der dunklen Seite - dazu noch der jüngste Bruder mit dem hübschen Namen Anakin. Luke hat wiederum einen Sohn namens Ben, der der Verlockung der dunklen Seite durch seinen Cousin aber widersteht. Jedenfalls sieht alles danach aus, dass die beliebten Star der Originaltrilogie auch in den neuen "Star Wars"-Filmen zu sehen sein werden, wenn möglicherweise auch nur in kurzen Gastauftritten. Denn inzwischen haben alle Schauspieler ihr Interesse bekundet - und die Macher der neuen Filme wissen genau, wie viele Fans ein Wiedersehen mit Luke, Han, Carrie & Co. in die Kinos locken würde…



Tags:
TV Movie empfiehlt