close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kino

Margarethe von Trotta mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet

Der 34. Bayerische Filmpreis wurde am Freitagabend, 18. Januar im Münchner Prinzregententheater feierlich verliehen. Zu den glücklichen Preisträgern

Margarethe von Trotta mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet
Margarethe von Trotta mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet

Der 34. Bayerische Filmpreis wurde am Freitagabend, 18. Januar im Münchner Prinzregententheater feierlich verliehen. Zu den glücklichen Preisträgern gehört in diesem Jahr Tom Tykwers "Cloud Atlas", der für die Beste Produktion mit einem Pierrot ausgezeichnet wurde. Als Beste Schauspieler werden Barbara Sukowa für ihre Hauptrolle in "Hannah Arendt" und Tom Schilling für "Oh Boy" ausgezeichnet, weitere Preise gehen an die Nachwuchsdarsteller Lisa Brand für "Der Verdingbub" und Sabin Tambrea für seine Verkörperung des jungen bayerischen Märchenkönigs "Ludwig II." Der Golden Globes Preisträger Michael Haneke wird für sein Werk "Liebe" für die Beste Regie ausgezeichnet. Darüber hinaus gewinnt "Das Haus der Krokodile" einen Preis als Bester Kinderfilm und die turbulente Komödie "Türkisch für Anfänger" wird mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Der diesjährige Ehrenpreis geht an die 70-jährige Regisseurin Margarethe von Trotta, die nach "Rosa Luxemburg" und "Vision - Aus dem Leben der Hildegard von Bingen, nun die Biografie über "Hannah Arendt" in die Kinos bringt.



Tags:
TV Movie empfiehlt