Fernsehen

Maren und Lilly Seefeld feiern ihr großes GZSZ-Jubiläum!

Was für ein großer Tag: Seit 2010 sind Iris Mareike Steen und Eva Mona Rodekirchen als Mutter-Tochter-Gespann Maren und Lilly bei GZSZ zu sehen. Nun feiern die beiden „Altstars“ ihr großes Jubiläum bei der Daily-Soap!

Maren und Lilly bei GZSZ
Maren und Lilly Seefeld feiern bald ihr großes Jubiläum: Denn die Darstellerinnen der "GZSZ"-Kultfiguren sind schon ein Weilchen dabei. RTL

Fünf Jahre können manchmal wie eine kleine Ewigkeit sein. Zumindest das Stamm-Personal einer Daily Soap schafft es nur selten diese magische Grenze zu knacken. Das gelingt nun jedoch Iris Mareike Steen und Eva Mona Rodekirchen, die als Mutter-Tochter-Gespann Maren und Lilly in das "GZSZ"-Universum gemeinsam eingestiegen sind.

Nun naht der fünfte „Jahrestag“ ihres "GZSZ"-Debüts und Lilly-Darstellerin Iris Mareike Steen zieht ein äußerst positives Fazit dieser Zeit: „Die ersten fünf Jahre bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" sind wie im Flug vergangen. Am prägendsten für mich und meine Rolle Lilly war die Bulimie-Geschichte.“

Natürlich kann sich in fünf Jahren einiges am Verhältnis zwischen zwei Schauspielerinnen verändern. Doch laut den Darstellerinnen hat die dauerhafte Mutter-Tochter-Beziehung in der Soap keine Auswirkungen auf ihr privates Miteinander gehabt: „Wir haben privat überhaupt kein Mutter-Tochter-Verhältnis, sondern wir zwei sind seit Beginn richtig gute Freundinnen", gibt Iris Mareike Steen gegenüber RTL zu.

Nun bleibt noch die finale Frage, ob Lilly und Maren auch für ihr 10-jähriges noch gemeinsam vor der Kamera stehen könnten?! Zumindest macht Maren-Darstellerin Eva Mona Rodekirchen den Fans Hoffnung: „Ich kann mir gut vorstellen, die nächsten Jahre bei GZSZ zu bleiben, aber auch, nebenher mal etwas anderes zu machen, wie zum Beispiel Filme oder auch Werbung zu drehen und wieder Theater zu spielen.“



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt