Stars

Marcel Maderitsch war "Der Bachelor" 2003

An ihn erinnert sich wahrscheinlich kaum noch jemand: Marcel Maderitsch war schon 2003 auf der Suche nach der großen Liebe im TV. Er war der erste Bachelor, der Rosen an seine Herzensdamen verteilen durfte.

Marcel Maderitsch
Marcel Maderitsch war der allererste Bachelor in Deutschland! Foto: RTL
 
 

Wer ist Marcel Maderitsch?

Ein Fan der Öffentlichkeit ist der gelernte Diplom-Betriebswirt jedenfalls nicht, denn Bekanntheit erlangte der heute 42-Jährige nur durch seine Teilnahme an der Kuppelshow.

In der Sendung entschied er sich am Ende für die Schornsteinfegerin Juliane Ziegler. Doch die Liebe währte nicht lange, denn schon kurz nach der Ausstrahlung war schon wieder Schluss. Für Juliane Ziegler hat sich die Teilnahme dennoch gelohnt, denn mittlerweile ist sie als Fernsehmoderatorin tätig.

Auch Marcel Maderitsch fand trotz des Beziehungsendes sein Glück – und zwar in der Zweitplatzierten Nicole.

 

Was macht Marcel Madertisch heute nach "Der Bachelor"?

Macel Maderitsch zog sich nach der Teilnahme an dem Format komplett aus der Öffentlichkeit zurück. Auch seine Liebe zu der Zweitplatzierten  Nicole erlosch nach einiger Zeit.

Es ist nicht bekannt, ob der Ex-Bachelor mittlerweile mit einer anderen Frau durchs Leben geht. Zumindest so viel weiß man aber über den Mann, der im Gegensatz zu seinen Kollegen kein Interesse am Medienruhm hat: Er lebt zurückgezogen in Winterthur in der Schweiz und arbeitet bei einem Medizintechnikunternehmen.

Alle News zum Bachelor findet ihr auf unserer Übersichtsseite "Der Bachelor 2017". Im Video könnt ihr schon einmal einen Blick auf alle Kandidatinnen werfen.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!