Stars

Manu & Konny Reimann: Aus ihnen wäre fast kein Paar geworden!

Die Reimanns zählen zu den sympathischsten Auswandererpärchen des TVs. Dabei sah es für Manu und Konny in Sachen Liebe zunächst gar nicht so gut aus...

„Die Reimanns“ sagen Tschüss zu ihrer Hawaii-Insel
Konny und Manu Reimann sind happy auf Hawaii. Foto: RTLzwei

Seit die Reimanns 2004 aus Deutschland fortgezogen sind, verfolgen wir nun schon im TV - und mittlerweile auch via Social Media -, wie sich Manu, Konny und ihre Familie in den USA schlagen. Gemeinsam mit ihnen haben wir Höhen und Tiefschläge erlebt, gelacht und geweint, Nachwuchs und Hochzeiten gefeiert. Doch zu all dem wäre es wohl nie gekommen, wenn sich Manu und Konny nicht verliebt hätten. Wie das passierte, verriet das Ehepaar nun auf seinem YouTube-Kanal.

"Alles fing an, als eine Freundin mich überredet hat, mit ihr zum Kickboxen zu kommen", erinnert sich Manu in dem Video, das passenderweise den Namen "Romantische Sabbelstunde" trägt. Eigentlich wollte sie gar nicht mitkommen, doch dann ließ sich die spätere Auswanderin doch überreden. Kurs-Trainer war - wie der Zufall es so wollte - an diesem Tag ersatzweise Konny. Sie habe nach dem Training auf den jungen Mann gewartet, erzählt Manu. "Aber er hat nicht verstanden, dass ich ihn angebaggert habe." 

 

Konny Reimann merkte erst spät, dass er Manu datete

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Bei diesen Worten kann Konny nur fassungslos den Kopf schütteln. Offenbar kann er bis heute nicht ganz glauben, welch ein Glück ihm damals vor die Füße gefallen ist - beziehungsweise in den Kickbox-Kurs. Einige Treffen später landete das Paar im Autokino: "Da habe ich es dann auch gemerkt", gibt Konny zu, der früher offenbar nicht gerade sensible Antennen in Sachen Liebe vorzuweisen hatte. Glücklicherweise tat das ihrer Liebe jedoch keinen Abbruch: Konny und Manu wurden ein Paar, zogen zusammen.

In Hessen, wo sie sich kennenlernten, blieben sie allerdings nicht lange. Schon kurz darauf ging es nach Hamburg, wo sie "in wilder Ehe", so die Wortwahl Konnys, lebten. Als Manu schließlich die Greencard gewann, entschlossen sie sich, in Las Vegas zu heiraten und fortan gemeinsam in den Staaten zu leben... Ein Schritt, den beide nie bereut haben!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt