Stars

Maite Kelly: Unglaublicher Fake| Ihr Name wurde missbraucht

Was für eine schlimme Nachricht für Maite Kelly: Die Sängerin wurde Opfer eines unglaublichen Fakes. Denn ihr Name wurde einfach missbraucht. Alle Infos zum unglaublichen Fall!

Die vergangenen Monate waren für Maite Kelly wahrlich nicht einfach. Nach der Trennung von ihrem Ehemann Florent jagt bei der Sängerin ein Unglück das Nächste. Zuletzt wurde sogar eine Strafanzeige gegen Maite Kelly gestellt, weil die 38-jährige bei einem Konzert in einer Bottroper Diskothek ihren Fans eine kleine Bierdusche verpasst hatte. Dabei trug angeblich das Smartphone eines Gastes einen Wasserschaden davon, weshalb der erboste „Fan“ Strafanzeige gegen die Sängerin erstattete.

Doch nun muss sich Maite Kelly mit etwas viel schlimmeren Herumschlagen: Denn in einem unglaublichen Fake wird ihr Name aufs Übelste missbraucht. Um was es sich dabei genau handelt und wie Maite jetzt darauf reagiert hat, seht ihr in unserem Video oben im Artikel!

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt