Stars

Maite Kelly: Mobbing-Drama - So hasserfüllt reagieren Fans auf ihre Gewichtszunahme

Sängerin Maite Kelly sieht sich derzeit einem heftigen Mobbing-Sturm ausgesetzt. Die Anfeindungen im Netz geraten außer Kontrolle.

Maite Kelly
Maite Kelly: Mobbing-Drama - So hasserfüllt reagieren Fans auf ihre Gewichtszunahme. Getty Images
 

Maite Kelly ist das zweitjüngste Kind der „Kelly Family“ und bei ihren Fans eigentlich außerordentlich beliebt. Doch derzeit reagieren Social Media-Nutzer im Netz geradezu hasserfüllt auf Nachrichten und Fotos der Sängerin. Thema Nummer Eins: Maites Gewicht.

2011 hatte der „Kelly Family“-Spross während ihrer Teilnahme an der Tanz-Show „Let's Dance“ rund neun Kilo verloren und war danach mit Komplimenten überhäuft worden.

Mittlerweile sind die Kilos wieder drauf und der gegenteilige Effekt tritt ein: Beleidigungen soweit das Auge reicht.

 

Maite Kelly: Das Mobbing gerät völlig außer Kontrolle

„Die armen Ballerinas an ihren Füßen – die platzen ja gleich bei dem Gewicht“, „Die braucht ja bald einen Hebekran, um auf die Bühne zu kommen“ oder „Gehst du noch oder rollst du schon?“ zitiert „OK!“ einige der schlimmsten Kommentare aus dem Netz.

Grund dafür, dass der Shitstorm momentan seinen Höhepunkt erreicht zu haben scheint, war wohl ein Vorfall auf dem Musikfestival "Hamburg Olé". Maite Kelly stolperte auf der Bühne und geriet ins Straucheln. Augenzeugen zufolge soll die Sängerin sehr lange gebraucht haben, um sich zu berappeln.

„Das hat so behäbig und unbeholfen ausgesehen, mit ihrem Gewicht“, behauptet ein Konzertbesucher.

Maite Kelly äußerte sich bislang noch nicht zu den verletzenden Kommentaren, hatte in der Vergangenheit jedoch schon mehrfach betont, mit ihrem Gewicht kein Problem zu haben. „Es gibt einen zugelassenen Zynismus gegenüber allen Arten von Frauen und auch Männern, die eine größere Größe haben als 36. Das ist eine Form von Diskriminierung“, erklärte sie einmal im Interview.

Viele Fans haben für das Mobbing im Netz kein Verständnis und nehmen ihren Star in Schutz. Die Unterstützer der Sängerin können beim besten Willen nicht verstehen, was das Gewicht einer Person mit ihrem Talent als Sängerin zu tun haben soll.

Wie neue Trends auf Instagram und Co beweisen, befindet sich das Körperbild von Frauen (und Männer) eigentlich im Wandel. Gerade in Zeiten von „Body Positivity“ ist ein so feindliches und verletzendes Verhalten also weder tolerabel noch nachvollziehbar.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt