Kino

Magische Liebe zwischen Pattinson und Stewart

Magische Liebe zwischen Pattinson und Stewart
Magische Liebe zwischen Pattinson und Stewart (Concorde) Concorde

Nach der wilden Trennung und der zaghaften Versöhnung harmonieren Robert Pattinson und Kristen Stewart jetzt wie nie zuvor.

Als hätte man es schon bei der Trennung vor drei Monaten vorhersagen können, ist pünktlich zum weltweiten Kinostart von "Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht, Teil 2" zwischen den beiden Hauptdarstellern alles wieder im Lot. Freunde berichten sogar von einer ganz besonderen, einzigartigen Bindung zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson: "Sie befinden sich gerade in einem sehr magischen Zustand, obwohl Rob noch ein paar Vertrauensprobleme hat." Die wird Kristen Stewart auch noch eine Weile gegen sich stehen haben, immerhin war sie es, die ihren Freund betrogen hat. Und doch gab sie sich anschließend die größte Mühe, Roberts Herz zurückzuerobern. Kristen soll sogar ein Video aus den glücklichsten Momenten der beiden zusammengebastelt haben, das ihn am Ende doch davon überzeugte, dass die Gefühle einfach stärker sind als so ein kleiner Seitensprung.

 

Ende gut, alles gut

Die "Twilight"-Fans sind jedenfalls ebenfalls glücklich. Denn gerade zum langersehnten Finale der Reihe mit "Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht, Teil 2" macht sich ein harmonisches Liebespaar auf dem Roten Teppich doch wesentlich besser als eisige Funkstille zwischen Robert Pattinson und Kristen Stewart.



Tags:
TV Movie empfiehlt