close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gaming

Magic the Gathering: Die Mechaniken in Commander Legends: Battle for Baldur's Gate

Mit dem zweiten „Commander Legends“-Set gibt es erneut ein Crossover zwischen „Magic the Gathering“ und „Dungeons & Dragons“. Diese Mechaniken erwarten euch in der neuen Edition!

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Magic the Gathering: Die Mechaniken in Commander Legends: Battle for Baldur's Gate
Nach „Adventures in the Forgotten Realms“ gibt es zum zweiten Mal ein großes Crossover zwischen „Magic the Gathering“ und „Dungeons & Dragons“ Foto: Wizards of the Coast

Wizards of the Coast hat mit „Magic the Gathering“ und „Dungeons & Dragons“ zwei der wohl bekanntesten Fantasy-Marken überhaupt im Portfolio. Umso seltsamer, dass es erst bis 2021 gedauert hatte, bis mit „Adventures in the Forgotten Realms“ ein Crossover zustande kam. Nun erscheint mit „Commander Legends: Battle for Baldur's Gate“ direkt die nächste Edition, die ihre Inspiration vor allem aus den berühmmten Videospielen „Baldur's Gate“ nimmt. Mit dabei sind einige alte und neue Mechaniken, die wir euch hier vorstellen.

 

Commander Legends: Battle for Baldur's Gate | Wiederkehrende Mechaniken

Abenteuer: Zuerst in „Throne of Eldraine“ aufgetaucht sind die Abenteuer-Karten perfekt für ein „D&D“-Set. Denn bevor ihr eine Kreatur, oder mit „Battle for Baldur's Gate“ auch Artefakte, sprecht, könnt ihr sie auf ein Abenteuer schicken. Dadurch bekommt ihr eine Hexerei oder einen Spontanzauber und die Karte geht ins Exil – von wo aus ihr sie später sprechen könnt

Myriade: Eine perfekte Mechanik für Commander – denn wenn ihr mit einer Kreatur mit Myraide angreift, erzeugt ihr automatisch Kopien dieser Kreatur, die alle anderen Gegner*innen attackieren. Mit „Klinge der Identitäten“ wurde eine der wohl besten Karten mit dieser Fähigkeit im Set wieder gedruckt, die als Ausrüstung jeder eurer Kreaturen Myriade geben kann.

Das könnte sie ebenfalls interessieren:

 

Commander Legends: Battle for Baldur's Gate | Neue Mechaniken

Hintergründe: Eine der wichtigsten Entscheidung, wenn ihr in „Dungeons & Dragons“ einen Charakter erstellt, ist der Hintergrund. Schließlich gibt euch das gute Impulse fürs Rollenspiel – und äußerst nützliche Fähigkeiten. In „Battle for Baldur's Gate“ ersetzen die Hintergründe die bereits bekannte Commander-Mechanik „Partner“: Sollte euer Commander „Wähle einen Hintergrund“ haben, könnt ihr mit einer dieser legendären Verzauberungen eurem Deck eine neue Farbe und so vielleicht eine ganz neue Spielweise hinzufügen. Wie wäre es also mit einem Elefanten-Engel, der heimlich für Waffenhändler arbeitet? Oder einem Barbaren, der der Feywild, einer anderen Welt stammt?

Die Initiative: Sobald in „D&D“ ein Kampf beginnt, würfeln alle Teilnehmer*innen ihre Initiative aus, um zu bestimmen, wer als erstes handeln darf. In „Magic the Gahtering“ führt die Initiative dem Spiel ein neues Gewölbe hinzu: Die Unterstadt. Wer die Initiative ins Spiel bringt, darf als erstes einen der Räume des Gewölbes betreten. Wird dieser Person Kampfschaden zugefügt, oder eine andere Karte mit dieser Mechanik kommt ins Spiel, wechselt die Initiative. Hier kommen auch die Karten aus „Adventures in the Forgotten Realms“ ins Spiel: mit „Betritt das Gewölbe“ kommt ihr nämlich noch schneller durch die Unterstadt, um die verschiedenen Effekte perfekt zu nutzen.

Ab dem 10. Juni 2022 wird „ Commander Legends: Battle for Baldur's Gate“ erhältlich sein. Da das Commander-Format nicht auf „MtG Arena“ verfügbar ist, werden die Karten in dem Online-Klienten nicht verfügbar sein – auch wenn eine Alchemy-Version des Sets angekündigt wurde.

 

*Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt